0 0 Stimmen

Was kann ich gegen Knoblauchgeruch machen?

Frage von Gast | 28.05.2017 um 18:57 Uhr

Da ich oft Döner esse wo natürlich doppelt so viel Tzatziki drauf kommt stinke ich oft nach Knoblauch. Meine Mutter hat mir verboten so viel Döner zu essen, da ich dadurch angeblich immer dicker werden würde. Das ist natürlich totaler Quatsch, weil ich nur 4 Mal die Woche einen esse und da immerhin ganz viel Salat drauf ist. Ich möchte da auf keinen Fall drauf verzichten aber auf mein Tzatziki auch nicht.

Jetzt muss die Lösung her wie meine Mutter das nicht mehr riechen kann. Ich habe hier in einem Artikel gelesen, dass selbst wenn ich es nicht mehr rieche meine Mutter wird es trotzdem riechen können. Das geht natürlich gar nicht, daher brauche ich ganz schnell viele Tipps.

Danke euch schon mal morgen ist wieder Döner Tag!

AntwortenPositivNegativ

Mama Karin

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
0Beste Antwort
0 Stimmen

Du bist ja echt ein Hammer Typ, das muss man dir echt lassen. 4 Mal die Woche ist schon ein Wort und deine Mutter hat nicht ganz unrecht oder? Aber das muss ja jeder selber wissen.

Nun gut, damit deinem Döner Tag nichts im Wege steht, hier ein paar Anregungen für dich. Gegen den Knoblauchduft sind zwar viele Gegenmittel überliefert, die meisten helfen allerdings nur bedingt. 

  • Kaffeebohnen kauen
  • Schokolade essen
  • Milch trinken
  • Grünzeug essen - Chlorophyll (das Grün in den Blättern) soll Gerüche neutralisieren können
  • Ingwer essen - altes asiatisches Hausmittel

Bedenke aber: der Knoblauchduft wird nicht nur über den Atem sondern auch über die Haut abgegeben. Daher können alle Hausmittel den Geruch nur für eine kurze Zeit überdecken. Das ist übrigens auch der Grund, wieso selbst medizinische Knoblauchkapseln oder Knoblauchdragees für den typischen Knoblauchgeruch sorgen.
28.05.2017 um 19:32 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Mir ist langweilig. Was kann ich tun?
Liste | 6 Einträge | 0 Kommentare
Was hilft gegen Muskelkater?
Frage | 2 Antworten

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.