11 Stimme

Ist ein Mann in Frauensachen ein Mann?

Abstimmung von Gast | 24.01.2021 um 08:50

Sind Männer die Frauen Sachen tragen keine Augenweide ?

Abstimmung

1 Stimme (100%)
Pro
0 Stimmen (0%)
Contra

Anzeigen: Alle | Pro | Contra | Neutrale

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
Avatar
-11 Stimme

Die Frage ist natürlich wie man das Mann-Sein definiert.

Sind es allein die Klamotten, wodurch ein Mann ein Mann wird? Allein das äußere Erscheinungsbild?

Oder ist es die Art, der Charakter, die Geschlechtsmerkmale, die Gesichtszüge oder was auch immer?

Von daher kann ich dir auf deine Frage keine vernünftige Antwort geben. Reine Definitionssache.
26.01.2021 um 15:56

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Euch einen Liebevollen Guten Morgen.

Ich finde, dass ich auch Mann sein kann... Wenn Ich meine Pumps an habe... Meine Weiblichkeit bekomme ich dann durch meine heiße Pariser Unterwäsche... Bitte der Rest, muß Mann, dann selber fühlen. Ich habe Tage, an denen fühle ich mich sehr weiblich, dann wieder sehr männlich.

Ich finde wir sollten tragen was unsere Leidenschaften sind.

Euch ein Sexy Sonniges Stöckel Wochenende...
06.02.2021 um 08:35

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
11 Stimme

Hey Annabell, da bist du ja mal wieder! Wo warst du denn so lange? Habe lange nichts mehr von dir gelesen. Bestimmt hattest du wieder super viel zu tun, gerade in der heutigen Zeit!

Ich bin hier schon lange stiller Mitleser und finde nach wie vor super, wie du dich für unsere Sache einsetzt! Und vor allem mit welcher Ausdauer! Wie viele sind halbherzig dabei und hören nach kürzester Zeit wieder auf. Da bist du definitiv anders, fast schon ein Botschafter für mehr Freiheiten!

Interessant zu hören, wie du das siehst. Fühlst du dich denn anders, je nachdem welche Kleidung du trägst oder passiert dieser Wandel oder das hin und her schwenken auch unabhängig von den Klamotten?
08.02.2021 um 15:36

Positiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Hallo Dir, Ich wünsche Dir von meinem großen Herzen alles Liebes heute Morgen. Danke Dir sehr für Deine Liebevolle Nachricht. Ja, mir geht es sehr gut. Ich komme gerade aus Paris zurück. Wir da ein neues Berstungsbüro in Sache Mode, Lifestyle.

Sonst Arbeit Ich immer noch bei der Corona Alttags Betreuung. Die Läden haben Wir noch 2019 alle Verkauft im August. Leider hat die Neue Modefirma leider alles schließen müssen. Durch Corona haben Sie sich jetzt nicht mehr halten können.

Ich trage immer noch Leidenschaft meine hohen Stöckels. Ich finde mich dann dabei sehr Weiblich. Das denke Ich für mich, ist es wichtig. Den kann Ich besser Stöckeln, das haben so auch meine Freundinnen gesagt. Die mir auch immer Tips dazu geben. Ich Merk es auch bei meinem MÄNNER Sport, das Thai Boxen, Motocross, Snowboard fahren. Trage Ich schon etwas mehr weibliche Farben... Oder wenn Ich Behörden Termine habe trage Ich meistens einen schwarzen Anzug. Dazu immer flache schwarze Schuhe. Aber Ich merke dann auch, das Ich mehr dabei schon mehr Weiblich bin. Ich finde es auch nicht schlecht so. Das mit den hohen Stöckels tragen, Ich finde es schade das Wir Männer nicht mehr unsere Leidenschaften nach außen tragen. So wie heute, Ich trage 12,5 cm hohe GoldGlanz Stiefel von P. Plein. Dazu meine Heisse Leo Print Fell Jacke mit Kapuze und einen engen schwarzen 60 Jahre Overall... Ich wünsche Dir noch einen sehr schönen Tag. Alles Liebes Dir, Annabell
09.02.2021 um 09:34

Positiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Entschuldige bitte, Ich meinte ein Neues Beratungsbüro in Paris.
09.02.2021 um 09:49

Positiv Negativ
Antworten
Antworten

Ähnliche Themen

High Heels als Mann mit 15?

Offene Frage | 4 Antworten

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.