0 0 Stimmen

Widerrufsrecht beim Kauf von Privat

Frage von Marry | 14.09.2018 um 23:27 Uhr

Ich habe neulich etwas auf einem Online Portal von einem privatem Verkäufer gekauft und würde am liebsten wieder vom Kauf zurücktreten.

Bin ich da rechtlich auf der sicheren Seite, wenn ich nun vom Kauf zurück trete? Oder gibt es gar kein Widerrufsrecht für Privatverkäufer?

AntwortenPositivNegativ

Workaholic

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Leider gibt es kein Widerrufsrecht für Privatverkäufe.

Aber man kann ja dem Verkäufer eine Mail schicken und fragen, ob er aus Kulanz den Kauf rückabwickelt. Es gibt schließlich auch nette Verkäufer. Fragen kostet bekanntlich nichts und zu verlieren hast du auch nichts. Von daher schick dem Verkäufer eine Mail und schau wie er reagiert.

Ansonsten kannst du, dass was du gekauft hast auch wieder verkaufen. Eine Verkaufsanzeige ist auch schnell erstellt.
16.09.2018 um 18:27 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Mein kleines Börsen Lexikon
Artikel | 1 Kommentar

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.