00 Stimmen

Welche Rechtsform haben Prostituierte?

Frage von Gast | 21.04.2020 um 22:23

Im Buhl Steuersparbuch 2020 wird nach einer Rechtsform für den Betrieb gefragt. Ich Rentner, meine Frau Wanderhure. Welche Betriebsform soll angegeben werden? 

Da die Prostitution kein Gewerbe hat und man sich nur steuerlich erfassen lassen muß wird nach dem P-Gesetz ein Hurenschein ausgestellt. Steuern dürfen entrichtet werden aber einen Gewerbeschein gibt es nicht!! Wenn ich die Steuererklärung abgeben möchte wird aber nach der Betiebsform gefragt, was soll man denn da auswählen???

AntwortenPositivNegativ
Avatar
00 Stimmen

Ich würde bei der Bestimmung der Rechtsform nach dem Ausschlussverfahren vorgehen. Da so etwas wie GmbH, AG etc. nicht in Frage kommen (hier ist eine Liste), bleibt für mich nur noch das Einzelunternehmen / Einzelgewerbetreibende.

Ich würde aber einfach mal beim Finanzamt nachfragen ob das in Ordnung ist.
22.04.2020 um 19:32

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Film Klassiker: Welche Filme muss man gesehen haben?
Liste | 19 Einträge | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.