0 0 Stimmen

Windows: ZIP Archiv ohne Zusatzsoftware entpacken

Tipp von Computer Experte | 27.04.2014 um 15:03 Uhr

Um ein ZIP-Archiv zu öffnen und die darin enthaltenen Dateien zu entpacken, gibt es viele Programme wie zum Beispiel 7-Zip.

Allerdings ist es unter Windows überhaupt gar nicht nötig, solch eine Software zu installieren, denn zumindest mit ZIP-Archiven kann Windows von zuhause aus umgehen.

ZIP Ordner unter Windows öffnen

Alles, was man dazu machen muss, ist folgenden Schritten zu folgen:

  1. Gehe in den Ordner, in dem sich die ZIP-Datei befindet
  2. Doppelklicke auf den ZIP-Ordner
  3. Auf "Alle Dateien extrahieren" klicken (die Funktion befindet sich entweder auf der linken Seite oder in der Leiste oben)
  4. Optional einen Speicherort für die Dateien angeben
  5. Auf "Extrahieren" klicken

Anschließend werden die Dateien extrahiert und können an dem angegebenen Speicherort eingesehen und geöffnet werden.

Übrigens sollte man Dateien nur in Ausnahmefällen direkt aus dem unentpackten ZIP-Archiv öffnen, da der Computer dann keinen Schreibzugriff auf die Dateien hat.

Windows Explorer zeigt ZIP Archive nicht an

Hat man schon Programme dafür installiert, ZIP-Archive zu öffnen, kann es sein das die beschriebene Routine nicht funktioniert weil das Programm diese Verknüpfung mit seiner eigenen überschrieben hat.

In dieser Frage wird beantwortet, wie man das Verhalten wiederherstellen kann, dass ZIP-Ordner im Windows Explorer geöffnet werden.

Alternativ lässt sich auch immer mit einem Rechtsklick auf die Datei und "Öffnen mit" ein anderes Programm zum öffnen wählen.

ZIP Dateien erstellen

In diesem Tipp bin ich nur darauf eingegangen, wie man ZIP Archive öffnen kann. Wie man unter Windows mehrere Dateien in einen ZIP Ordner zusammenfassen kann, erfahrt ihr, wenn ihr dem Link folgt.

AntwortenPositivNegativ

Über den Autor

Avatar AutorDer Autor hat keine Kurzbeschreibung seines Profils angegeben.
Profil anzeigen | Nachricht

 

Ähnliche Themen

Programm im ZIP-Ordner
Info | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.