1 1 Stimme

Windows: Ich kann die Dateiendung einer Datei nicht ändern

Frage von Gast | 27.06.2017 um 10:43 Uhr

Ich möchte unter Windows ein Batch-Skript mit der Dateiendung BAT erstellen. Dafür habe ich zuerst eine einfache Textdatei (TXT) erstellt, deren Endung ich dann von TXT nach BAT ändern wollte.

Allerdings schlägt dieses fehl. Mal abgesehen davon, dass schon die TXT Endung nicht vernünftig angezeigt wird, ändert Windows die Datei beim Umbenennen immer in skript.bat.txt - die Datei bleibt also eine Text-Datei. Was kann ich machen?

AntwortenPositivNegativ

Computer Experte

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Vermutlich hast du bei dir in Windows die Option "Dateiendungen bekannter Dateien ausblenden" aktiviert.

Dadurch wird die Endung TXT ausgeblendet und beim umbenennen bearbeitest du nur den Namen vor der Dateiendung TXT, so dass du an die eigentliche Endung nicht mehr heran kommst.

Folge den Anweisungen hier, um die Dateiendungen wieder anzuzeigen. Danach sollte es mit dem Umbenennen klappen.
27.06.2017 um 14:22 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Datum einer Datei ändern
Tutorial | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.