00 Stimmen

Wieso werden Münzen vorm Einwerfen gerieben?

Frage von Albatross66 | 26.10.2013 um 19:36

Früher bei den Telefonzellen oder auch heute noch bei diversen Automaten sieht man immer wieder, wie einige Leute die Seiten der Münzen vor dem Einwurf an dem Automaten reiben. Das geht so weit, dass teilweise ganze Automaten zerkratzt sind und sogar schon die Automatenhersteller darauf reagiert haben, indem sie am Automaten extra Flächen für das Reiben und Kratzen zur Verfügung stellen.

Nun frage ich mich natürlich als Außenstehender der so etwas noch niemals getan hat, ob ein Sinn hinter diesem Treiben steht oder bloßer Aberglaube. Rutschen die geriebenen Münzen besser in den Automaten hinein oder wieso tut man das überhaupt?

AntwortenPositivNegativ
Avatar
0Beste Antwort0 Stimmen

Viele Menschen meinen, dass das Reiben der Münze am Automaten die Münze irgendwie ändert und dass die Chancen erhöht, dass die Münze vom Automaten geschluckt wird.

Dem ist aber überhaupt nicht so, das Reiben der Münze hat keinerlei Einfluss auf die Erkennung derselben im Automaten. Im Automaten gibt es einen elektronischen Münzprüfer, der einige physikalische Eigenschaften der Münze überprüft. Dazu gehören die Größe, das Gewicht, die Leitfähigkeit und manchmal sogar die Prägung der Münze.

Nur wenn diese Eigenschaften stimmen, akzeptiert der Automat das Geld.

Zu beachten allerdings ist das jede Münze ein bisschen anders ist und daher auch geringfügig unterschiedliche Eigenschaften aufweist. Das Prüfverfahren hat bestimmte Toleranzwerte je nachdem ob man Glück hat oder nicht kann eine Münze daher einmal akzeptiert werden und einmal wieder ausgeworfen werden. Das Reiben verändert daran aber nichts.

Stattdessen sollte man die Münze einfach noch einmal neu einwerfen und sein Glück probieren.

Vermutlich kommt der Aberglaube genau daher. Die Münze wird nicht akzeptiert, man reibt, wirft die Münze noch einmal ein und es funktioniert. Es hätte auch funktioniert, wenn man nicht gerieben hätte, aber der Mensch lernt dann natürlich, dass es am Reiben gelegen haben muss und dieser Glaube wird dann natürlich an die Mitmenschen weitergegeben und immer mehr probieren es.
26.10.2013 um 22:59

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.