0 0 Stimmen

Wie viele Knochen hat ein Mensch?

Frage von Baby3 | 04.12.2018 um 16:17 Uhr

Wie viele Knochen hat eigentlich ein Mensch? Ich habe mir jetzt schon mehrere Stunden über dieses Thema Gedanken gemacht und versucht selber nach zu zählen, komme aber nicht wirklich auf ein Ergebnis. Weiß jemand genaueres?

AntwortenPositivNegativ

MediMan

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Ein erwachsener Mensch hat insgesamt 206 Knochen.

Die Knochenanzahl nimmt übrigens im Laufe des Lebens ab. Ein Säugling hat noch mehr als 300 Knochen und Knorpel, die im Laufe seiner Entwicklung zusammengewachsen.

Der größte Knochen des Menschen ist der Oberschenkelknochen, der - je nach Körpergröße - durchschnittlich 46 cm lang und 200 g schwer ist. Der kleinste Knochen ist der Steigbügel im Mittelohr, der durchschnittlich nur 3,3 mm groß ist und lediglich 3-4 mg wiegt.

Übrigens, wer dachte, dass die Knochen den größten Anteil am Körpergewicht ausmachen, liegt falsch. Das menschliche Skelett macht nur 12-21 % des Gewichts aus. Mit 40 % Anteil am Körpergewicht wiegen stattdessen die 656 Muskeln des menschlichen Körpers am meisten.
04.12.2018 um 17:55 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wie schnell wachsen Haare?
Info | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.