11 Stimme

Wie viel Geld bekommt eine Partei für meine Stimme?

Frage von Kleiner Baum | 25.02.2017 um 21:30

Neben Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanzieren sich Parteien auch durch Geld vom Staat. Dieses Geld hängt davon ab, wie viele Stimmen die jeweilige Partei bei einer Wahl bekommen hat.

Weiß jemand von euch, wie viel Geld das genau ist? Mich würde einmal interessieren, wie viel Geld eine Partei für meine Stimme bekommt, wenn ich sie wähle.

AntwortenPositivNegativ
Avatar
0Beste Antwort2 Stimmen

Pro gültige Stimme bei der Bundestagswahl, der Landtagswahl und der Europawahl erhalten die Parteien einen Euro. Wenn eine Partei mehr als 4 Millionen Stimmen bekommt, bekommt die Partei nur für die ersten 4 Millionen Stimmen einen Euro, für alle weiteren Wähler 83 Cent.

Neben diesen Regelungen gibt es zwei Deckelungen: eine Partei bekommt maximal 160 Millionen Euro pro Jahr und jede Partei bekommt maximal so viel Geld, wie sie auch selber über Spenden einnimmt. Würden einer Partei also beispielsweise 2 Millionen Euro wegen der Stimmen zustehen, kann diese Partei aber lediglich 1 Million Euro selber über Spendengelder eintreiben, würde sie auch maximal nur 1 Million vom Staat bekommen.
26.02.2017 um 14:15

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.