00 Stimmen

Wer zahlt beim Anruf ins Ausland?

Frage von Jonas100 | Letztes Update am 06.01.2019 | Erstellt am 19.01.2012

Ich möchte mit meinem Handy auf ein Handy ins Ausland anrufen und habe eine Flatrate für Anrufe von Handy zu Handy.

Deckt die Flatrate nun diesen Anruf komplett ab oder muss ich weil sich mein Gesprächspartner im Ausland befindet mit höheren Gebühren rechnen? Unter Umständen weiß ich ja gar nicht, wo sich mein Gesprächspartner befindet - da kann es ja dann passieren das es einfach so zu teuren Kosten kommt!

AntwortenPositivNegativ
Avatar
00 Stimmen

Dass du plötzlich überraschend teure Gebühren bezahlen musst, kann dir nicht passieren. Wenn du aus einem deutschen Handynetz eine Handynummer anrufst, bezahlst du nur die normalen Kosten zu dieser Nummer, ganz egal wo sich dein Gesprächspartner befindet.

Wenn sich dein Gesprächspartner im Ausland befindet, bezahlst du also nur bis zur Grenze und den Rest von der Grenze zu seinem Handy muss er bezahlen. Du merkst also gar nicht, dass er sich nicht im Inland befindet.

Anders verhält es sich natürlich, wenn du eine Handynummer aus dem Ausland anrufst. Dann wählst du dich ja in einem ausländischen Netz ein und du musst die kompletten Kosten übernehmen.
20.01.2012 um 15:47

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.