00 Stimmen

Was für Krankheiten oder Störungen verursachen Peridodenbeschwerden?

Frage von Gast | 07.06.2021 um 13:12

Hey ich habe leider immer wieder Unterbauchbrennen, Magen-Darmprobleme, Blässe, Durchblutungsstörungen. schwachen Blutdruck, Schwindel und Hitzewallungen wenn die Regel eintritt.

Das ist meistens alles an einem Tag, sehr schlimm, danach geht es meistens. Unangenehm ist es trotzdem.

Seit diesem Jahr habe ich eine schmerzhafte Eierstockzyste gehabt, die nicht weiter behandelt wurde und bis heute habe ich vermutlich wegen der verschiedene innerorganische Schmerzen als sei alles mal entzündet gewesen/

Jetzt ist habe ich Schmerzen im Unterbauch und rechte Ripper, mein Magen-Darm spielt verrückt, seit heute sind die Tage wieder da/

Es ist schlimm, immer schlägt sich das so auf den Magen-Darm. Ist das eine Krankheit oder Störung? kann das Endormetiose sein? Und was kann ich dagegen machen? Ich bekomme irgendwie immer schlimmere Probleme mit der Periode. Manchmal merke ich sie auch gar nicht, nächstes mal kann dann aber schon wieder Totalausfall sein.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, mein Arzt nimmt mich nicht ernst, weil ich dachte ich hätte Spulwürmer. Meine Stuhlprobe war aber negativ und jetzt behauptet er ich hätte Reizdarm.

Ich habe leider wirklich Schmerzen. Manchmal denke ich, es kann vielleicht am Bewegungsmangel liegen, dass die Periode dann so schlimm ist. Ich weiß es aber nicht.

AntwortenPositivNegativ

Ähnliche Themen

Mit Multiple Sklerose leben?

Offene Frage | 1 Antwort

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.