0 0 Stimmen

Warum gab es früher Handy-Prolls - heute aber keine Smartphone-Prolls?

Frage von Manchmal Weniger | 14.01.2016 um 22:47 Uhr

Manchmal verstehe ich unsere Gesellschaft irgendwie nicht. Als ich zur Schule ging gab es noch das Schimpfwort "Handy-Proll". So wurde jeder bezeichnet, der zu allen möglichen Gelegenheiten sein Handy rausgeholt und benutzt hat.

Im Vergleich zu heute war es damals aber wirklich harmlos! Die Handys hatten wenn überhaupt gerade einmal Snake als Spiel installiert, es gab keine Apps, kein Internet oder WhatsApp. Auch das mal jemand überhaupt das Handy aus der Tasche geholt hat das jedoch vergleichsweise selten mit heute.

Heute siehst du es an jeder Ecke: Überall, egal ob in der Bahn, im Auto oder letztens sogar als Reiterin auf dem Pferd, wird nur noch auf das Display geschaut. "Handy-Proll" oder "Smartphone-Proll" sagt aber niemand dazu. Wie kann das sein?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

Dürex

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
0Beste Antwort
0 Stimmen

Ich denke, die Antwort ist recht einfach und eigentlich hast du sie dir auch schon selbst gegeben: Heute macht es jeder, früher war es vereinzelt. Dadurch dass es jeder so macht ist es nichts besonderes mehr und wer würde schon einen anderen als Proll bezeichnen, wenn er selber die ganze Zeit aufs Handy schaut.

Mal abgesehen davon führt diese ständige aufs-Smartphone-Schauerei ja auch dazu, dass die Menschen immer weniger von ihrer Umgebung überhaupt noch wahrnehmen und genau das führt natürlich auch dazu, dass einem dort nichts mehr auffällt und man es entsprechend auch nicht kommentieren kann.

Übrigens finde ich diese Entwicklung schrecklich. Früher hat man sich am Bahngleis oder in der Bahn noch nett unterhalten, heute sieht man selbst im Café oder in der Bar viele Gruppen, die nur noch mit ihrem Smartphone beschäftigt sind und sich gar nicht mehr unterhalten.
15.01.2016 um 15:00 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Heute gibt es die Smombies. Diese Blindfische, die noch unters Auto laufen beim Whats App tippen.
09.11.2018 um 13:36 Uhr

Positiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Smartphone: LTE erzwingen
Frage | 1 Antwort

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.