0 0 Stimmen

Strumpfhosen halten nicht und reißen schnell! Was tun?

Frage von Marry | 16.09.2018 um 19:38 Uhr

Ich habe ein ernsthaftes Problem! Strumpfhosen halten bei mir meist keinen Abend und reißen gerne mal, was natürlich nicht schön ist! Ich nehme schon immer extra 2 Ersatzpaare mit um bloß nicht in eine missliche Lage zu geraten. Manchmal vergebens.

Hat jemand einen Tipp wo man haltbare Strumpfhosen kaufen kann? Oder was man ansonsten bei diesem Problem tun kann?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

Bibsi

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Das Problem hatte ich auch bis ich die von den günstigen Klamotten Discountern probiert habe, sehr günstig und haltbar. Ich kann Sie bis zu 2 mal tragen und dann kommen Sie eben weg.

Immer wenn ich bei meinem Discounter um die Ecke bin kaufe ich direkt das Regal leer! Und das für den Preis von 20 Nylons aus dem Fachhandel!
16.09.2018 um 23:39 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Mopsi99

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
11 Stimme

Ich habe keine Ahnung, ob das funktioniert.

Aber ich habe mal gehört, 

  1. dass man Strumpfhosen vor dem ersten Tragen mit Wasser nass machen soll
  2. und sie anschließend eine Nacht lang in die Gefriertruhe oder ins Tiefkühlfach legen soll.
  3. Anschließend soll man die Strumpfhose langsam auftauen und danach soll sie ewig halten!

Wie gesagt, ich habe diesen Trick noch nie selber probiert und daher kann ich keine Garantie dafür geben, dass es auch klappt. Aber einen Versuch ist es sicherlich wert und bei deinem Strumpfhosenverbrauch ja auch kein großer Verlust, wenn es schief gehen sollte.

Übrigens soll es ausreichen, diese Prozedur nur ein einziges Mal durchzuführen.
17.09.2018 um 20:53 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Lipstick

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Ich kann noch hinzufügen, dass bei mir gerade die ganz billigen Nylons auch die sind, die am schnellsten kaputtgehen. Hier sollte man lieber etwas tiefer in die Tasche greifen, da teurere Modelle oftmals an den Stellen, wo die Strumpfhosen am schnellsten kaputtgehen, Verstärkungen haben und daher länger halten.

Ansonsten ist auch die Pflege der Strumpfhosen wichtig: nie mit langen Fingernägeln in das Nylon hinein greifen, die Hosen nur vorsichtig hochziehen, aufpassen, dass man an keine spitzen Gegenstände kommt und am besten per Hand waschen. Falls das zu aufwendig ist, sollte man die Strumpfhosen zumindest in ein kleines Säckchen tun, bevor man sie in die Waschmaschine steckt, da sie sonst auch unnötig leiden.
17.09.2018 um 23:54 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.