11 Stimme

Nehmen Nonnen und Mönche moderne Medizin in Anspruch wenn sie krank sind?

Frage von Gast | 27.05.2021 um 12:40

Hi. Möchte wissen ob die Nonnen und Mönche, Priester, auf alte eigene Heilmedizin zurückgreifen oder wie Normale zum Hausarzt gehen oder in eine Klinik.

Stelle mir das etwas schwierig vor mit Tee und Salben dann Knochenbrüche, Prellungen, Darmverschluss, Milzriss; oder Gebärmutterkrankheiten, Stoffwechselkrankheiten, Viren etc. zu heilen.

AntwortenPositivNegativ
Avatar
00 Stimmen

Man kann das nicht verallgemeinern, jeder Orden hat da seine eigene Regeln und letztendlich ist es oft auch eine individuelle Entscheidung der Betroffenen.

So gibt es manche Nonnen und Mönche, die sich völlig von allen "weltlichen" Heilungsmethoden fernhalten - andere nutzen die "moderne" Medizin genauso wie ein Durchschnittsmensch.
27.05.2021 um 15:37

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Antibiotika und Alkohol

Frage | 2 Antworten

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.