-1 1 Stimme

Mein Freund möchte nicht Händchenhalten

Frage von Gast | 27.03.2014 um 10:14 Uhr

Ich verstehe meinen Freund nicht! Wenn wir zusammen bei ihm oder bei mir alleine sind, kann er die Finger nicht von mir lassen. Er klebt förmlich an mir und ich genieße es.

Kaum sind wir aber draußen unterwegs (Spaziergang, Shoppen oder Bummeln), läuft er einfach nur noch neben mir her.

Immer wenn ich versuche seine Hand zu nehmen und Händchen zu halten, erwidert er meine Hände nicht und ignoriert es einfach. Oder er lässt die Hand sofort bei nächster Gelegenheit wieder los.

Ich liebe ihn so sehr und würde so gerne der ganzen Welt zeigen, dass wir glücklich zusammen sind. Wieso möchte mein Freund das nicht auch? Ich würde es soo schön finden, wenn er auch einmal meine Hand nehmen würde.

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
-1Beste Antwort
3 Stimmen

Ich möchte ehrlich zu dir sein. Ich bin auch ein Mann und ich kenne es auch, dass ich mit bestimmten Mädels nicht Händchen halten möchte. Die Gründe können zweierlei sein:

Entweder Mann schämt sich für seine Frau oder Mann fährt zweigleisig und möchte daher nicht in der Öffentlichkeit gesehen werden.

Manchmal sind Männer mit Frauen zusammen, weil es sich einfach so ergeben hat. Diese Männer lassen sich dann gerne noch ein kleines Hintertürchen offen und dazu gehört es, nach außen hin noch als Single aufzutreten. Hier würde es natürlich stören, wenn man mit einer Frau Hand in Hand gesehen werden würde.

Dasselbe gilt für den Fall, wenn ein Mann fremdgeht. Auch dann ist die Gefahr beim Händchen halten viel zu groß entdeckt zu werden, sei es durch Bekannte oder direkt durch eine der anderen Freundinnen.

Vielleicht steht er auch einfach auf einen anderen Typ Frau und möchte daher nicht, dass jemand euch zusammensieht. Vielleicht sind es auch deine Klamotten. Er kann dich trotzdem dabei lieben und deinen Charakter toll finden. Das widerspricht sich für Männer nicht.

Wäre er dagegen stolz auf dich und du wärst die einzige für ihn, würde er auch am liebsten aller Welt zeigen wollen, dass du seine bist. Und selbst dann mit dir Händchen halten, selbst wenn er es für unmännlich oder zu romantisch halten würde.

Vertraue mir, ich weiß wie Männer ticken. Ich bin selber einer.
28.03.2014 um 12:13 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Lipstick

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
22 Stimmen

Wieso fragst du ihn nicht einfach einmal, was er dagegen hat. Und sagst ihm vielleicht, dass du es dir sehr wünschen würdest.

Ich könnte mir vorstellen, dass er es vielleicht zu mädchenmäßig findet, wenn er sonst eher der unromantischer Macho ist. Oder er denkt, ihr seid zu alt für sowas.
29.03.2014 um 19:40 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
22 Stimmen

Manchmal sind die Probleme schneller gelöst, als man es selber glaubt.

Ich hatte auch einen Freund, der nie meine Hand nehmen wollte.

Ich habe ihn darauf angesprochen und er sagte mir, dass er immer so schwitzige Hände hätte und sich deswegen dafür schämt.

Ich sagte ihm, dass sei mir egal und seitdem ist alles in Ordnung.
01.04.2014 um 05:47 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
11 Stimme

Was für ein Quatsch!

Meine Freundin möchte auch ständig Händchen halten. Aber ich möchte es einfach nicht. Das heißt aber nicht, dass ich fremd gehe, sondern dass ich es einfach nicht mag, wenn jemand meine Hand begabbelt.

Manche Leute mögen einfach kein Händchen halten.

Freundliche Grüße
08.01.2016 um 06:29 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.