4 14 Stimmen

Handy zeigt Datennutzungswarnung trotz Flat!

Frage von Gast | 07.01.2014 um 23:34 Uhr

Ich bin erst seit kurzem ein glücklicher Besitzer von einem Smartphone. Ich habe bei meinem Anbieter eine Internet-Flatrate geordert und hatte eigentlich gedacht, damit alles richtig gemacht zu haben und nun unbegrenzt und nach einer gewissen Zeit mit einer Drosselung im Internet surfen zu können.

Heute bekam ich aber einen Schock! Mein Samsung Galaxy Handy zeigte mir plötzlich eine so genannte Datennutzungswarnung an. Habe ich es mit dem Internet übertrieben? Mein Anbieter hat mir versichert, dass keine Zusatzkosten auf mich zukommen, egal wie viel Datenvolumen ich verbrauche! Wie kann es dann sein, dass ich trotz meiner Flat eine solche Datennutzungswarnung angezeigt bekomme?

AntwortenPositivNegativ

SmartUser

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
2Beste Antwort
4 Stimmen

Die Internet-Flat von deinem Provider und die Datennutzungswarnung von deinem Smartphone sind unabhängig voneinander.

Dein Smartphone misst ständig das verbrauchte Datenvolumen und man kann einstellen, dass es ab einer bestimmten Menge eine solche Warnung anzeigt. Diese Warnung hat nichts damit zu tun, welches Volumen deine Mobilfunkvertrag zulässt.

Mehr Informationen über dieses Thema und wie man diese Datennutzungswarnung abstellen oder umstellen kann, habe ich in dieser Frage zur Datennutzungswarnung beantwortet.
08.01.2014 um 10:01 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.