11 Stimme

Gehört Fleisch in die Biotonne?

Frage von Gast | 30.07.2014 um 18:06

Darf man (Essens-)Reste von Fleisch eigentlich im Biomüll entsorgen und sie in die braune Tonne schmeißen? Oder gehört Fleisch grundsätzlich in den Restmüll?

Ich bin mir unsicher. Auf der einen Seite ist Fleisch ja organisch, auf der anderen Seite käme ich nicht auf die Idee Fleisch auf den Komposthaufen im Garten zu werfen. Weiß jemand Bescheid wohin mit dem Müll?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
Avatar
1Beste Antwort3 Stimmen

Was in der Biotonne gesammelt wird, legt jede Kommune selber fest. Ich habe mich im Internet etwas umgesehen und dabei beides gefunden: einige Städte die Fleisch in der Biotonne sammeln, andere die Fleisch im Biomüll explizit verbieten.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, ist die graue/schwarze Restmüll-Tonnen sicherlich die beste Wahl.

Auf den Komposthaufen sollte man Fleisch nicht werfen, da dies Ratten und andere Tiere anziehen kann. Ob dieses Problem auch bei der Biotonne besteht, kommt sicherlich darauf an, wo und wie du deinen Biomüll lagerst. Sollte dies auch ansatzweise ein Problem sein können, bitte nur in der Restmülltonne entsorgen.

Tipp: In der Biotonne entsorgt sollte man Fleisch in Zeitungspapier eingewickelt, im Restmüll in alten Plastiktüten und Müllbeuteln. Das hält Geruch und Ungeziefer fern.
30.07.2014 um 19:22

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Ja, in die Biotonne, wickele das Zeug mehrfach mit Zeitungspapier ein, damit es nicht riecht. Ist Bioabfall. Nur keine toten Tiere und Vögel! Aber alte Hühnchen, Wurst oder Steaks schon.
04.05.2017 um 18:44

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.