1 1 Stimme

Zu kleine Schuhe weiten

Frage von Shop Me | 02.01.2012 um 17:22 Uhr

Ich musste sie kaufen! Ein Paar neue Schuhe für mich und meine Sammlung! Ich sah sie im Laden und musste sie einfach haben. Wir hatten sofort zueinander gefunden.

Zu diesem Zeitpunkt war mir aber leider noch nicht klar, dass wir zumindest von der Größe nicht zueinander finden würden. Es gab die Schuhe leider einfach nicht in meiner Größe!

Klar, ich habe mir die Schuhe natürlich trotzdem gekauft! Ich hätte mich sonst den ganzen Tag geärgert. Aber nun möchte ich sie natürlich auch tragen. Habt ihr Tipps um zu kleine Schuhe zu weiten und etwas größer zu machen?? Vielen Dank! Ich liebe euch!

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
00 Stimmen

Na, da gibts doch diesen schönen alten Trick: Reinpinkeln und abwarten! Das hilft bestimmt!
04.01.2012 um 23:08 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

YeahLife

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Ja und danach stinken die Schuhe bis zur Hölle und du kannst sie gar nicht mehr anziehen. Toller Tipp! Das ist doch nur eine Legende unter Cowboys oder aus alten Westernfilmen um die Greenhorns zu verarschen!
07.01.2012 um 17:50 Uhr

Positiv Negativ

Lily

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Ich glaube so schlecht ist der Tipp nicht mit dem Reinpinkeln. Ich habe mal gehört, dass Schuster Purin (Harnsäure) benutzen, um das Leder von Schuhen aufzuweichen. Das wäre ja quasi dasselbe wie das Reinpinkeln, nur dass es sich nicht ganz so ekelig anhört.
07.01.2012 um 20:45 Uhr

Positiv Negativ

Lipstick

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Also ich kann dir nur eins empfehlen: Verzichte auf zu kleine Schuhe und lasse sie im Laden einfach stehen! Ich habe selber oft den Fehler gemacht, Schuhe die ich unwiderstehlich fand zu kaufen und dann zu versuchen sie zu weiten oder trotzdem anzuziehen.

Trotzdem anziehen macht keinen Spaß bei den Schmerzen und das Weiten habe ich mit keinem Trick hinbekommen. Also kauf dir lieber gleich Schuhe, die passen und gebe dein Geld lieber für Schuhe aus, an denen du auch eine Freude haben wirst!
06.01.2012 um 18:53 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

LollyPop

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Um Lederschuhe zu weiten, wende ich immer einen Trick mit feuchtem Zeitungspapier an: Mache Zeitungspapier feucht und stopfe damit die gesamten Schuhe so fest es geht aus. Wenn das Papier trocknet wird das Leder automatisch weiter, weil sich das Papier ausdehnt.

Alternativ kann man für den selben Effekt auch nasse und dicke Wollsocken in den Schuhen anziehen, die etwas zu groß für die Schuhe sind und warten bis die Socken wieder trocken sind.
07.01.2012 um 20:11 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

SkyMan

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Ich habe das mit den nassen Socken probiert und das hat echt geklappt! Allerdings sind die Füße dabei echt eng zusammengepresst gewesen. Nächstes mal werde ich lieber das mit der Zeitung probieren!
09.01.2012 um 20:49 Uhr

Positiv Negativ

Princess

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
22 Stimmen

Um die Idee mal etwas zu verbessern: Erstens sollte man schönes warmes kochendes Wasser nehmen und das am besten schon gleich in die Schuhe kippen bevor man sie anzieht. Dann als erstes ne Plastiktüte über die Füße und dann erst die dicken Socken anziehen. Sonst weichen deine ganzen Füße auf!
11.01.2012 um 14:58 Uhr

Positiv Negativ
00 Stimmen

Achtung: Der Tipp funktioniert nur bei Lederschuhen! Schuhe aus Kunstleder kannst du so nicht weiten!
13.01.2012 um 16:37 Uhr

Positiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.