0 0 Stimmen

Welcher Spieler spielte die meisten Fußball-Weltmeisterschaften?

Frage von Wolta | 26.06.2018 um 19:31 Uhr

Gibt es eigentlich Spieler, die es mehr als einmal geschafft haben, bei einer Fußball-Weltmeisterschaft aufgestellt zu werden und auch zu spielen (nicht nur die bloße Teilnahme)? Also bei mehreren Weltmeisterschaften hintereinander?

Falls ja, welche Spieler waren das und wie oft haben diese Spieler bei einer WM gespielt?

AntwortenPositivNegativ

Interest

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Der Rekord liegt bisher bei fünf Teilnahmen eines Spielers an einer WM. Bemerkenswert ist, dass dies bedeutet, dass der Spieler mindestens 20 Jahre im Einsatz gewesen sein muss, da die Weltmeisterschaft nur alle vier Jahre ausgetragen wird. Insgesamt halten drei Spieler diesen Rekord:

  • Lothar Matthäus spielte für Deutschland 1982, 1986, 1990, 1994 und 1998 
  • Antonio Carbajal spielte für Mexiko 1950, 1954, 1958, 1962 und 1966
  • Rafael Márquez spielte ebenfalls für Mexiko 2002, 2006, 2010, 2014 und 2018

Gianluigi Buffon nahm für Italien ebenfalls fünfmal (1998, 2002, 2006, 2010 und 2014) an einer Weltmeisterschaft teil, war aber nur bei vier dieser Meisterschaften auch im Einsatz.

Interessanterweise schaffte es keiner dieser Rekordhalter auch zweimal Weltmeister zu werden. Lothar Matthäus wurde nur 1990 Weltmeister, die Mexikaner niemals. Den Rekord mehrfach Weltmeister geworden zu sein halten andere Spieler.
28.06.2018 um 02:14 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.