0 0 Stimmen

Wieso spielen in der Olympia-Fußballmannschaft keine Stars?

Frage von Gast | 19.08.2016 um 16:14 Uhr

Ich habe jetzt den Fußball bei den Olympischen Spielen verfolgt und finde die Zusammensetzung der Spieler etwas merkwürdig. Die deutsche Nationalmannschaft besteht fast ausschließlich aus unbekannten Gesichtern, alle Stars die man von der EM und WM kennt fehlen.

Wie kann das sein? Zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft gehören doch die besten Spieler Deutschlands und bei Olympia sollten sich doch die besten Sportler der Welt messen, oder? Wie kann es dann sein, dass die ganzen Top-Spieler fehlen?

AntwortenPositivNegativ

Albatross66

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
2Beste Antwort
2 Stimmen

Um beim Olympia-Fußball mitmachen zu dürfen, gibt es einige Ausschlusskriterien für die Spieler:

  • Altersgrenze: Im Kader dürfen nur drei Spieler sein, die älter sind als 23 Jahre. Alle anderen müssen jünger sein.
  • Europameisterschaft: Wer bei der diesjährigen EM dabei war, darf nicht bei Olympia antreten.
  • Vereinswechsel: Wer in diesem Sommer den Verein gewechselt hat, ist ebenfalls raus.
  • Spieler pro Club: Aus jedem Club dürfen maximal zwei Spieler nach Olympia.
  • Vereine: Dies ist zwar kein offizielles Ausschlusskriterium, aber es gibt einige Vereine wie Hertha BSC, die gar keine Spieler für Olympia freigeben, weil die Spieler im Verein gebraucht werden.

Nun kannst du dir ausrechnen, welche Spieler da noch übrig bleiben. Viele Top-Profis jedenfalls nicht. Zumindest können wir so den Nachwuchs sehen, der in einigen Jahren in die Top-Liga der Fußballer aufsteigen wird. 

Wieso gibt es diese Ausschlusskriterien?

Aber wieso wurden diese Ausschlusskriterien überhaupt eingeführt? Bei allen anderen Sportarten gibt es ja auch nicht so eine Regelung.

Der Grund ist, dass für den internationalen Fußball die Weltmeisterschaft den höchsten Stellenwert hat und auch behalten soll. Eine Bedingung der FIFA, dass Internationalen Olympischen Komitee zu unterstützen, waren diese Ausschlusskriterium. Damit will die FIFA verhindern, dass ein Konkurrenzprodukt zur WM etabliert wird.
21.08.2016 um 13:48 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.