00 Stimmen

Welchen Namen soll ich nehmen?

Frage von Gast | 09.05.2021 um 16:45

Hi. Vielleicht kann mir jemand bei der Namensentscheidung helfen.

Zu Auswahl stehen: Aaron, Johannes, Jannik

Andere gefallen mir nicht. Bei den genannten, besonders dem ersten, habe ich aber Bedenken, dass es ein Unterschichtsname ist.

Kann jemand herausfinden, ob der Name auch eine "Diagnose" ist wie Kevin, Justin, Marvin usw. Aus der Populärkultur ist mir bislang nur eins negativ aufgefallen, nämlich der Gewinner von BigBrother 2014 heißt Aaron.

Ich mag den Namen jedoch, weil er mich an Aaron Taylor Johnsonn (Schauspieler) erinnert. Ich finde den gut. Leider komme / bin ich selber in der Unterschicht. Meint ihr es ist keine gute Wahl.

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
Avatar
00 Stimmen

Ich persönlich muss sagen, dass für mich Aaron auch den Beigeschmack eines Unterschichtsnames hat. Es ist jetzt natürlich nicht so ein prototypischer Unterschichtsname wie Kevin oder Justin, aber von meinem Sprachgefühl her geht es schon deutlich in die Richtung. Das mögen andere Menschen natürlich auch anders sehen, aber für mich ist es leider so.

Johannes finde ich etwas altmodisch, da ich viele aus meiner Opageneration mit diesem Namen kenne, daher würde ich mich wohl tendenziell eher für Jannik entscheiden, obwohl Johannes eigentlich auch für sich genommen ein sehr schöner Name ist.

PS: Du kannst hier auch eine Abstimmung anlegen, dann können wir direkt über deine verschiedenen Namensideen abstimmen, oder auch direkt über die Frage, ob Aaron ein Unterschichtsname ist.
09.05.2021 um 22:10

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Ich wusste nicht wie ich eine Abstimmung machen soll.

Jedenfalls meinst du ich schlage mir doch nicht ins Knie wenn ich Aaron nehme, weil ich bin in der Unterschicht aufgewachsen und lebe dort immer noch. Ich glaube nicht, dass ich jemals dort rauskommen werde, also wäre es unpassender mich bspw. Luis, Paul oder Arthur zu nennen oder wie Elitejungen / Elitemänner heißen.

Ich wollte mich übrigens auch erst Jannik nennen, leider klingt der Name durch meinen Nachnamen nicht gut. Da folgt K auf K. Das hört sich etwas blöd an.

Auf Babyseiten hatte ich mal gelesen, das Unterschichtsmenschen Namen von Schauspielern nehmen. Ich habe das bei Aaron auch so gemacht, weil ich mag Aaron Taylor-Johnson.
16.05.2021 um 12:45

Positiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Da wo du die Frage hier erstellt hast einfach statt "Frage" "Abstimmung" anklicken. Steht direkt unter "Frage".

Naja, also ehrlich gesagt finde ich das Argument dass du davon ausgehst, für immer in der Unterschicht zu bleiben und daher auch einen "Unterschichtsnamen" nehmen kannst sehr schwach. Vor allem wenn du damit indirekt noch deinem Kind vermittelst, dass auch dein Kind niemals aus der Unterschicht ausbrechen kann. Was ist das denn für ein Start ins Leben?
16.05.2021 um 21:33

Positiv Negativ
Antworten
Avatar
00 Stimmen

Ich würde mich für Johannes entscheiden.

Bei Aaron sehe ich tatsächlich auch die Gefahr, ähnlich wie mein Vorredner.

Ist jetzt natürlich nur rein subjektiv, Studien oder Ähnliches wird es dazu wohl eher nicht geben. Da müsste man dann schon eine repräsentative Gruppe von Menschen fragen. Im Endeffekt reicht es aber auch, wenn nur einer der Meinung ist, um den Ruf in der Schule zu ruinieren. Daher ist das vielleicht auch nicht so wichtig, jetzt eine objektiv verlässliche Antwort auf diese Frage zu bekommen.
09.05.2021 um 23:25

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Ich bin gerade am überlegen ob Aaron vielleicht dann doch passt. Wie erwähnt bin ich selber in der Unterschicht, lebe am Existenzminimum. Und optisch bin ich leider auch hässlich. Ich habe halt keine guten Gene.

Ohne den Namen jetzt irgendwie schlecht zu machen, ich denke einfach, ich sollte einen Namen nehmen, der zu mir passt. Leider passt dann nur was aus der Unterschicht.
16.05.2021 um 12:51

Positiv Negativ
Antworten
Antworten

Ähnliche Themen

Der beste Name für einen Jungen

Liste | 46 Einträge | 1 Kommentar

Der beste Name für ein Mädchen

Liste | 42 Einträge | 0 Kommentare

Kurze Namen - Welcher ist der schönste?

Offene Abstimmung | 4 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.