0 0 Stimmen

Warum täuschen Frauen einen Orgasmus vor?

Frage von Gast | 08.11.2011 um 21:55 Uhr

Ich bin ein Mann und mir käme es niemals in den Sinn, einen Orgasmus vorzutäuschen. Deswegen frage ich mich, wieso es Frauen tun. Eigentlich haben sie ja nichts davon und machen sichd damit eigentlich nur den Sex kaputt - zumindest könnte ich mir nicht vorstellen beim Sex irgendetwas bewusst zu spielen, da kann man sich ja gar nicht mehr fallen lassen.

Also mal an alle Frauen oder alle Männer, die es wissen. Wieso tuen Frauen das?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

Lipstick

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Die Gründe können sehr sehr unterschiedlich sein. Manche Frauen haben zum Beispiel gerade keine Lust auf den Sex oder sind müde und wissen, dass es vorbei ist, wenn sie ihren Orgasmus "hatten". Andere wollen die Bemühungen ihres Mannes "würdigen" und tuen dann einfach so als wären sie gekommen, damit er sich gut fühlt und nicht wie ein Versager. Wieder andere Frauen kennen es halt nicht anders und da hat es sich "eingebürgert" einfach nach einer gewissen Zeit einen Orgasmus vorzuspielen. Ob das alles gut so ist steht natürlich auf einem anderen Blatt...
15.11.2011 um 16:10 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
-11 Stimme

Viele Frauen können keinen Orgasmus haben oder haben es zumindest noch nie versucht oder können sich nicht fallen lassen.

Um ihren Partnern die Enttäuschung zu ersparen, tun sie halt so, als wäre er ein guter Lover. So ersparen die Frauen sich lange Diskussionen und die Männer sind nicht in ihrer armen kleinen Seele gekränkt.

Ich fände es auch besser, wenn mehr Frauen zu ihren Gefühlen stehen würden und das Problem ansprechen anstatt es durch ihre Schauspielerei zu verdrängen!
16.11.2011 um 18:49 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

High Heels als Mann mit 15?
Offene Frage | 4 Antworten

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.