00 Stimmen

Warum sind die meisten Baumaschinen gelb oder orange?

Frage von Ive | 24.07.2017 um 13:49

Mir ist aufgefallen, dass die meisten Baumaschinen wie zum Beispiel Bagger, Kräne, Kipper oder sogar Betonmaschinen mit gelber Farbe angestrichen sind. Manchmal geht das Gelb auch ins Orange, aber meistens sind die Geräte gelblich gestaltet.

Woran liegt das? Gibt es dafür irgendeinen sinnvollen Grund oder sogar ein Gesetz? Autos sind ja heutzutage eher grau oder schwarz. Wieso nicht die Geräte auf dem Bau?

AntwortenPositivNegativ
Avatar
2Beste Antwort2 Stimmen

Auf dem Bau arbeiten Mensch und Maschine dicht beieinander und miteinander. Aus diesem Grund muss jede Baumaschine möglichst auffällig sein, um sichtbar zu sein und Unfälle zu vermeiden.

Daher sind Bagger, Kräne und Co in möglichst auffälligen Farben wie beispielsweise Gelb, Rot, Orange oder in einer anderen Warnfarbe gestrichen, damit sie sich möglichst von dem Staub, dem Erdreich und den anderen Farben auf einer Baustelle abheben. Schließlich wäre es fatal, wenn ein Bauarbeiter eine Baumaschine nicht kommen sehen würde.

Die genaue Farbe ist aber auch von mehreren Faktoren abhängig. Zunächst hängt die Farbe der Baumaschinen oftmals von der jeweiligen Firma oder dem Hersteller der Geräte ab. So streichen manche Firmen ihre Maschinen als Wiedererkennungszeichen eher gelb, andere rot. Teilweise sind die Vorschriften aber auch gesetzlich geregelt. 

So findet sich in den "Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen" (RSA) im Abschnitt 7 "Sicherheitskennzeichnung von Arbeits- und Sicherungsfahrzeugen sowie Arbeitsstelleneinrichtungen" im Unterabschnitt 7.1 "Arbeitsfahrzeuge, Sicherungsfahrzeuge" unter anderem folgendes:

(2) Fahrzeuge der Bauverwaltungen, die als Arbeitsfahrzeuge eingesetzt werden, sollen daneben eine Lackierung im Farbton Gelborange (RAL 2000 bzw. RAL 2011; siehe DIN 30701) erhalten.

(3) Arbeitsfahrzeuge, die Sonderrechte nach § 35 Abs. 6 bis 8 StVO in Anspruch nehmen, müssen eine rot-weiß-rote Sicherheitskennzeichnung nach DIN 30710 "Sicherheitskennzeichnung von Fahrzeugen und Geräten" tragen.

Das erklärt die typische Orange-Farbe, die man häufig bei den Fahrzeugen von Straßenbaustellen sieht.
26.07.2017 um 21:21

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Warum ist Milch weiß?

Frage | 1 Antwort

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.