00 Stimmen

Putzen: Tierhaare werden zum Problem

Frage von Gast | 07.06.2016 um 18:57

Ich liebe meine Katzen und meinen Hund über alles. Ehrlich. Jetzt habe ich lange gespart und mir endlich eine neue Couch gegönnt. Was ich leider nicht beachtet habe: Die Couch hat so einen Stoff, an dem leider alle Haare von meinen Vierbeinern hängen bleiben.

Mein Sauger schafft die meisten Haare, aber trotzdem sind immer noch so viele Haare an meiner Couch. Da kann man saugen, wie man will, die gehen einfach nicht weg. Naja auch auf meinem Bett finde ich welche und natürlich auch an der Kleidung.

Habt ihr noch Alternativen die ich ausprobieren kann? Ich möchte nicht in den Tierhaaren ersticken!

AntwortenPositivNegativ
Avatar
0Beste Antwort0 Stimmen

Ich habe selber 4 Katzen und kenne das Problem nur zu gut! Das mit den Haaren ist manchmal echt lästig, aber ich würde meine Vierbeiner niemals abgeben wollen!

Ich habe mittlerweile für mich den Trick mit dem Klebeband herausgefunden: Kreppband oder Paketband kann man nehmen. Einfach mit der Klebeseite über die Haare gehen. Die bleiben alle daran hängen und es ist auch schnell gemacht. Vorher am besten an einer nicht sichtbaren Stelle austesten, manche Klebebänder lassen auch Rückstände zurück, die meisten aber nicht.

Ich habe ansonsten noch so einen Massage-Handschuh daran bleiben die Haare auch alle hängen.
07.06.2016 um 23:44

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Brother HL 3040 CN druckt kein Rot

Offene Frage | 1 Antwort

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.