7 27 Stimmen

Ortsfaktor auf dem Mond

Frage von Gast | Letztes Update am 27.03.2018 | Erstellt am 11.10.2016

Seit der sechsten Klasse weiß eigentlich jeder dass der mittlere Ortsfaktor (Fallbeschleunigung) auf der Erde 9,81 m/s² beträgt (am Äquator ist er etwas kleiner, an den Polen der Erde etwas größer).

Nun würde ich aber gerne das Gewicht eines Objekts dessen Masse ich kenne auf dem Mond ausrechnen. Kennt jemand den Ortsfaktor, den man für den Mond verwenden kann?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

Science5000

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
39Beste Antwort
49 Stimmen

Der Ortsfaktor auf der Oberfläche des Mondes beträgt 1,62 m/s². Damit ist der gleiche Gegenstand auf dem Mond ungefähr sechsmal leichter als auf der Erde.

Hier findest du auch noch die Ortsfaktoren anderer Planeten.
Letztes Update am 27.03.2018 | Erstellt am 13.10.2016

AntwortenPositiv Negativ
426 Stimmen

Der Gegenstand bleibt gleich schwer. Nur die Kraft um diesen Gegenstand hoch zu heben wird circa sechsmal leichter als auf der Erde.
28.12.2017 um 11:35 Uhr

Positiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.