0 0 Stimmen

Linux/Ubuntu: Liste der Dateien im aktuellen Terminal-Verzeichnis

Frage von Gast | 15.01.2014 um 19:07 Uhr

Danke für euren Tipp, wie man durch die Ordner im Linux-Terminal navigieren kann. Die Terminal-Befehle "cd OrdnerName" um einen Ordner zu öffnen oder "cd .." um wieder herauszukommen, haben mir echt geholfen.

Jetzt würde ich gerne auch die Dateien sehen, die in den entsprechenden Ordnern liegen. Gibt es dafür auch einen Befehl? Also einen Befehl, um eine Liste der Dateien zu erhalten, von dem Ordner, in dem ich mich gerade im Terminal befinde?

AntwortenPositivNegativ

Progger99

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Dazu ist es ausreichend, einfach "ls" (list) für eine einfache Liste oder "ll" für eine erweiterte Liste einzugeben.

Natürlich gibt es für ls auch noch eine Menge Parameter, um die Liste entsprechend anzupassen. Zum Beispiel:

  • ls -a zeigt auch versteckte Dateien an
  • ls --author zeigt den Autor der Dateien
  • ls -l zeigt Informationen über Datum, Größe und Schreibrechte
  • ls -lh zeigt eine Liste ähnlich der bekannten Explorer Liste (entspricht der Eingabe von ll)
  • ls -R zeigt auch die Inhalte aller Verzeichnisse unterhalb des Verzeichnisses

Natürlich ist das nur eine kleine Auswahl aller möglichen Parameter, die du übergeben kannst. Eine Übersicht über weitere Parameter und Befehle erhältst du, indem du im Terminal "ls --help" eingibst.

Zusätzlich können die Parameter auch noch untereinander kombiniert werden. Zum Beispiel "ls -a -R".
15.01.2014 um 23:57 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.