0 0 Stimmen

Release von Debian Paketen, RPM Paketen und Binaries für Linux

Blog von Stefan Trost | 13.07.2016 um 23:25 Uhr

Nachdem vor rund sechs Wochen die ersten meiner Programme für das Betriebssystem Mac OS X veröffentlicht wurden, habe ich nun auch für Linux nachgelegt.

Ab sofort können die folgenden Tools auf meiner Webseite auch für Linux heruntergeladen werden.

Ich habe mich dazu entschieden, jedes Programm in drei Varianten für Linux bereitzustellen: Als Debian Paket für Linux Distributionen wie Ubuntu, Debian oder Mint, als RPM Paket für Distributionen wie openSUSE, Fedora, Mageia oder CentOS sowie als Binary, die sich portabel von jedem Ort auf Ihrem Computer ausführen lässt (nachdem sie als ausführbare Datei markiert wurde). All diese Versionen beinhalten stets das gleiche Programm und unterscheiden sich lediglich in der "Verpackung".

Wenn Sie sich für die portable Binary entscheiden, können Sie die Anwendungen benutzen, ohne dass irgendwelche Änderungen an Ihrem System vorgenommen werden. Die Paket-Versionen installieren sich dagegen mit eigenem Icon und Manual, so dass Sie sie auch über Ihre gewöhnlichen Menüs und Programmordner suchen und aufrufen können. Natürlich können alle Pakete auch wieder über die entsprechenden Befehle oder Paketmanager auf Ihrem System vollständig entfernt werden.

Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen zum Linux-Port haben, können Sie mir gerne schreiben. Ich bin auf Ihr Feedback gespannt.

AntwortenPositivNegativ

Über den Autor

Avatar AutorSoftware von Stefan Trost finden Sie auf sttmedia.de. Benötigen Sie eine individuelle Software nach Ihren eigenen Wünschen? Schreiben Sie uns: sttmedia.de/kontakt
Profil anzeigen | Nachricht

 

In diesem Blog

FasterFiles Release
Blog | 0 Kommentare
AskingBox wird Responsive
Blog | 0 Kommentare

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.