-1 1 Stimme

Leerzeichen zwischen Zahl und Prozentzeichen?

Frage von Gast | 04.02.2015 um 23:51 Uhr

In meiner Bachelorarbeit muss sich einige Prozentwerte berichten. Unklar ist mir allerdings, wie man diese Prozentangaben richtig schreibt.

Schreibt man Wert und Prozentzeichen zusammen oder auseinander mit einem Leerzeichen dazwischen? Also zum Beispiel 25% oder 25 %? Kann mir jemand helfen?

AntwortenPositivNegativ

FromDenver

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
0Beste Antwort
0 Stimmen

Zwischen Prozentwerte und Prozentzeichen gehört im deutschen ein Leerzeichen. 25 % wäre in deinem Fall also richtig.

Zusammen schreibt man es allerdings bei zusammengesetzten Wörtern, also zum Beispiel "25%ige Steigerung" oder "25-prozentige Steigerung".

Tipp: Damit zusammen bleibt was zusammengehört, solltest du zwischen Wert und Prozentzeichen ein geschütztes Leerzeichen verwenden. Das sorgt dafür dass auch bei einem Zeilenumbruch die Zeichen nicht voneinander getrennt werden. Wie das geht, findest du hier für Word und hier für OpenOffice.

Geregelt ist das ganze übrigens in Deutschland über die DIN-Norm DIN 5008 (Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung) und international über den Standard ISO 31 (Quantities and Units) der International Organization for Standardization (in ISO 31-0, Grundprinzipien / General principles). Trotz dieser internationalen Regelung wird oftmals in englischen, italienischen, spanischen, russischen und chinesischen Texten auf das Leerzeichen verzichtet.
15.02.2015 um 18:13 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.