00 Stimmen

Kommentare schreiben als (Aus)Bildungsberuf möglich?

Frage von Gast | 03.01.2022 um 20:15

Was anderes mach ich nicht außer kommentieren.

Liegt doch nahe, dass ich mir eine Beschäftigung suche, die dem gleicht. Was meint ihr, was käme in Frage.

Längere Texte wie Romane kann ich nicht schreiben, dafür fehlt mir etwas bildlich umzusetzen und Konzentration. Was mit Fremdsprachen finde ich uninteressant.

AntwortenPositivNegativ
00 Stimmen

Was meinst du denn mit kommentieren? Kommentare in Foren schreiben?

Den Ausbildungsberuf "Kommentarschreiber" gibt es nicht, wenn du eine Ausbildung suchst, die mit schreiben zu tun hat, könntest du höchstens etwas journalistisches oder vielleicht Germanistik machen.

Wenn du aber wirklich nur Kommentare schreiben willst kannst du dich auch irgendwo als Ghostwriter oder Autor für kleinere Texte bewerben.
05.01.2022 um 17:43

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Testumgebung

Info | 8 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.