0 0 Stimmen

Ist es normal, wenn Babys im Alter von ein paar Tagen den Kopf heben und ihn in die andere Richtung drehen?

Frage von Supergirl | 14.04.2016 um 14:58 Uhr

Ich bin seit kurzem glückliche Mutter von Zwillingen. Das Mädchen, Emma, hebt immer wieder den Kopf und dreht ihn in die andere Richtung. Und nun meine Frage: Ist das normal, wenn Babys das so früh tun?

AntwortenPositivNegativ

Florabella

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Mich hat diese Frage auch beschäftigt und ich habe mich einmal ein bisschen umgehört, was es damit auf sich hat. Leider ist es kein eindeutiges Zeichen, es kann verschiedene Gründe haben:

  • Manche Babys und Kleinkinder tun es, um sich zu entspannen und sich zu beruhigen - ähnlich wie manche Eltern ihre Kinder leicht bewegen, damit sie einschlafen.
  • Es kann aber auch eine Möglichkeit sein, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Das Baby lernt, dass du dich mehr um es kümmert, wenn Du es tust. Das verstärkt den Effekt natürlich, gerade bei Zwillingen wie in deinem Fall.
  • Auch bei Schmerzen kann das Kopf-Wackeln helfen. Es lenkt in diesem Fall schlicht und einfach von den eigentlichen Schmerzen ab. Manche Babys versuchen so auch Emotionen auszudrücken, die sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Worte fassen können.
  • In seltenen Fällen können es auch Anzeichen von Entwicklungsstörungen sein.

Nun ist natürlich die Frage, was bei deinem Kind die Ursache ist. Dazu solltest du das am besten aufmerksam beobachten. Können Schmerzen die Ursache sein oder möchte das Kind nur Aufmerksamkeit haben? Im zweiten Fall sollte man dem Kind natürlich nicht mehr Aufmerksamkeit geben, wenn es dieses Verhalten zeigt, sonst wird es schlimmer.

Im Zweifel kannst du natürlich immer deinen Kinderarzt fragen. Ich würde einfach ein kleines Handyvideo von der Bewegung aufnehmen, dann kann er das am besten einschätzen. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
16.04.2016 um 16:04 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Hurra, die Babys!
Blog | 3 Kommentare
PHP: Datum vor X Tagen
Frage | 1 Antwort

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.