02 Stimmen

Gegenteil von Fan

Frage von Gast | 25.11.2013 um 23:24

Ich bin gerade dabei, meinen ersten Roman zu verfassen. Leider stoße ich bereits auf den ersten Seiten an meine literarischen Grenzen.

Und zwar bin ich auf der Suche nach einem Wort, das das Gegenteil von "Fan" ausdrückt. Also, wie bezeichnet man einen Menschen, der kein Fan von etwas ist? Bitte helft mir, sonst werde ich nie mit meinem Roman fertig!

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
Avatar
11 Stimme

Fan kommt ja von Fanaktiker bzw fanatisch sein. Das Gegenteil wäre dann, wenn jemand nicht fanatisch wäre. Und das wäre eigentlich ein ausgeglichener normaler Mensch. Oder man würde sagen "Ich bin kein Fan davon".

Man ist halt entweder ein Fan einer Sache oder man ist kein Fan dieser Sache.
27.11.2013 um 23:58

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
2Beste Antwort2 Stimmen

Soweit ich weiß gibt es hier keinen eindeutigen Begriff. Schließlich gibt es ja drei mögliche Zustände, wie man zum Beispiel einer Band gegenüberstehen kann:

  1. Man ist Fan von der Band und findet die Band einfach nur toll oder vergöttert diese sogar (man ist vielleicht in einem Fanclub).
  2. Man ist der Band gegenüber einfach gleichgültig, die Band ist einem egal.
  3. Man ist ein Gegner der Band und findet alles was die Band macht schrecklich oder betreibt sogar aktiv Kampagnen gegen die Band (zum Beispiel in Online-Foren).

Für letztere Kategorie würde wohl das Wort "Hater" passen. Bei der mittleren erübrigt sich eigentlich eine Bezeichnung, da die Person in keinem Verhältnis zur Band steht.
27.11.2013 um 23:59

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
11 Stimme

Was wäre dann "Anti-Fan"?

Wäre das nur ein anderer Ausdruck für "Hater", "Haterin"?
27.01.2021 um 22:15

Positiv Negativ
Avatar
11 Stimme

Man könnte es sicher so verstehen, vielleicht sogar etwas allumfassender.

Anti bedeutet ja "gegen", "nicht" oder "gegnerische Einstellung". Sprich man wäre nicht mehr neutral sondern vielleicht sogar bewusst nicht nur gegen die Band sondern zusätzlich auch noch gegen andere Fans. Diese Komponente wäre meiner Ansicht nach in "Anti-Fan" enthalten, in Hater nicht unbedingt.
27.01.2021 um 23:16

Positiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Danke. Was wäre noch das Antonym zu Groupie?

Mir fällt als Antonym bloß "Nicht-Groupie" ein, wenn eine Person gemeint ist, der die Band egal ist.
08.02.2021 um 21:32

Positiv Negativ
Avatar
00 Stimmen

Na gut, das "Nicht-" kann man natürlich immer voranstellen.

Wenn man ein deutsches Wort haben möchte, würde mir noch Uninteressierte(r) einfallen. Im Gegensatz zum Fan finde ich beim Groupie nämlich eher das Interesse an etwas im Vordergrund, wodurch man durchaus dieses Wort als Antonym benutzen könnte.
08.02.2021 um 22:10

Positiv Negativ
Antworten
Antworten

Ähnliche Themen

Gegenteil von Game Over

Frage | 1 Antwort

Börse: Bid, Ask und Spread

Info | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.