0 0 Stimmen

Windows 8: Altes Startmenü zurückbekommen

Tipp von Computer Experte | 09.04.2013 um 22:17 Uhr

Keiner weiß, was sich Microsoft dabei gedacht hat: Das Aushängeschild und gleichzeitig auch die meistgenutzte Funktion des Betriebssystems fehlt in Windows 8: Der Start-Button und das zugehörige Start-Menü.

Seit den ersten graphischen Windows-Versionen war der Start-Button das Erkennungszeichen von Windows und der Eintritt in die Welt der Programme. Heute möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie den Startbutton in Ihr Windows zurückholen und damit auch unter Windows 8 wieder schnell und einfach auf Ihre Programme zugreifen können.

Classic Shell

Der Weg zum gewohnten Windows Start-Menü führt über das Programm Classic Shell, das Sie auf classicshell.net herunterladen können.

Wie auf der Homepage umfangreich erklärt ist, ermöglicht dieses Programm 3 verschiedene klassische Start-Menüs auszuführen: Die Windows 7 Version, die Windows XP Version und die Version älterer Windows-Systeme vor XP.

Auf Windows 7 ausgeführt, ermöglicht Classic Shell damit auch das alte Windows 95 Menü wieder einzuführen. Weiterhin kann Classic Shell dazu genutzt werden, weggefallene Funktionen des Explorers wiederherzustellen.

AntwortenPositivNegativ

Über den Autor

Avatar AutorDer Autor hat keine Kurzbeschreibung seines Profils angegeben.
Profil anzeigen | Nachricht

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.