0 0 Stimmen

Wieso verwendet man beim Film die Klappe?

Frage von Baby3 | 15.05.2018 um 10:34 Uhr

Zu Beginn einer neuen Szene wird beim Film üblicherweise eine Klappe verwendet. Also dieses schwarze Teil, wo man oben die Nummer der Szene drauf schreiben kann und man unten mit einem Scharnier dieses Holzteil mit einem lauten Knall an die Tafel klatschen kann.

Aber wieso das ganze? Hat es irgend einen Sinn? Ist das einfach nur weil man das schon immer so macht? Oder soll der laute Knall so etwas sein wie ein Startschuss bei einem Rennen, den man überall auf dem Platz wert? Weiß jemand mehr darüber?

AntwortenPositivNegativ

Serien Junkie

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Der hauptsächliche Sinn der Klappe besteht darin, später einfach das Ton-Material und das Video-Material zu synchronisieren.

Dadurch dass man einerseits den kurzen lauten Knall hören kann und andererseits im gleichen Moment die Klappe zusammen geht, ist eine Synchronisation beider Spuren problemlos möglich.

Müsste man sich hier auf gesprochenes Wort konzentrieren, wäre das deutlich schwieriger. 

Zum Beispiel weil das gesprochene Wort erst irgendwann und in mancher Szene sogar vielleicht gar nicht auftritt und aufgrund der Lippenbewegungen eine Synchronisation viel schwieriger wäre. Zusätzlich hat man durch die Informationen auf der Tafel der Klappe seine Szene direkt am Anfang kategorisiert und geordnet, sodass die Szenen später leicht am ersten Bild auseinanderzuhalten sind.
15.05.2018 um 10:49 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Film Klassiker: Welche Filme muss man gesehen haben?
Liste | 19 Einträge | 0 Kommentare
Was ist ein FilmFilm?
Frage | 3 Antworten

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.