00 Stimmen

Was bedeutet "3 Sätze mit 8 bis 10 Wiederholungen"?

Frage von Ehemalige | 19.09.2013 um 18:24

In einer Sport-Zeitschrift habe ich einige Übungen für Kraftsport entdeckt, die ich gerne für den Muskelaufbau machen würde. Bei den Übungen stand, man solle jeweils 3 Sätze mit 8 bis 10 Wiederholungen durchführen.

Ich bin absoluter Beginner das Krafttraining angeht, daher weiß ich nicht, was damit gemeint ist. Kann mich jemand aufklären?

AntwortenPositivNegativ
Avatar
2Beste Antwort2 Stimmen

3 Sätze mit 8 bis 10 Wiederholungen bedeutet, dass du dreimal versuchst 8 bis 10 Wiederholungen der Übung durchzuführen und dazwischen jeweils eine Pause machst.

Wenn du zum Beispiel Liegestützen machst, versuchst du zuerst mindestens acht Stütze direkt nacheinander hinzubekommen, wenn die Kraft reicht auch 10 Stück. Anschließend machst du eine kurze Pause um dich zu erholen und danach zum zweiten Mal 8 bis 10 Wiederholungen, dann wieder eine Verschnaufpause und dann zum dritten und letzten Mal die 8 bis 10 Wiederholungen.
20.09.2013 um 18:35

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Knallenge Jeans - Bin ich ein Fetischist?

Offene Abstimmung | 8 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.