1 3 Stimmen

Swiss Post Postkarten aus Spanien kommen nicht an

Frage von Gast | 26.09.2016 um 15:02 Uhr

Mein Malle-Urlaub liegt nun bereits über drei Wochen zurück und bis jetzt ist noch keine einzige Postkarte angekommen.

Ehrlich gesagt war ich gleich etwas skeptisch. Ich habe wie üblich meine Briefmarken dort gekauft, wo ich auch die Karten besorgt habe. Die Verkäuferin gab mir allerdings keine Briefmarken der spanischen Post sondern von der "Swiss Post" aus der Schweiz. Seit wann gehört Mallorca zu der Schweiz? Das war das erste, was mich gewundert hat.

Das zweite waren die Briefkästen. Die Dame sagte mir, ich müsste die Karten auch in einen Swiss Post Briefkasten werfen. Dieser stand vor dem Laden, hatte die Größe von einem Schuhkarton und war nicht einmal fest installiert. Jedes Kind hätte das Teil locker wegtragen können!

Mit einem mulmigen Gefühl habe ich dann tatsächlich die Karten in dieses Ding geworfen und inzwischen bereue ich es! Drei Wochen sind vergangen und alle meine Freunde denken, ich hätte sie vergessen und nur behauptet, dass ich Karten geschrieben habe. Hätte ich diesen Briefmarken doch lieber weggeschmissen und richtige gekauft!

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Swiss Post in Spanien? Wie lange haben wir euch die Postkarten gebraucht?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

WeltWeit

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
2Beste Antwort
2 Stimmen

Auch ich habe bereits meine Erfahrungen mit der Swiss Post in Spanien gemacht. Ich war genauso skeptisch wie du und der Briefkasten war genauso dubios wie deiner.

Als ich diesen Briefkasten auf Mallorca gesehen habe, war ich zunächst fest entschlossen, die Briefmarken zurückzugeben. Dann - vermutlich aus einer Bierlaune heraus - habe ich es doch riskiert und die Postkarten eingeworfen.

Zurück zuhause - und vermutlich wieder nüchtern - ist mir dann auch mulmig geworden, vor allem als die Wochen vergingen. Doch dann, nach sage und schreibe vier Wochen sind die Postkarten doch alle innerhalb von zwei Tagen bei ihren Empfängern angekommen. Es ist also gut gegangen.

Daher denke ich mal, dass du den Karten durchaus noch etwas Zeit geben kannst. Auch wenn der Briefkasten irre ist, er scheint zu funktionieren.
28.09.2016 um 23:34 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Hallo, für die WDR-Servicezeit wollen wir genau über diese Abzocke berichten und ich bin auf der Suche nach jemandem, der mir dazu persönlich etwas näheres sagen kann. Können Sie mir da weiterhelfen. Gerne melden unter: czech@farbfilmfreun.de

Danke!
13.07.2018 um 16:35 Uhr

Positiv Negativ

TravelToo

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
13 Stimmen

Man sollte noch erwähnen, dass es absolut wichtig ist, dass Du tatsächlich einen offiziellen Briefkasten der Swiss Post erwischt hast.

Wenn du die Postkarten in einen anderen Briefkasten, zum Beispiel in einen der spanischen Post einwirfst, werden die Karten vermutlich nicht ankommen.

Wenn die Karten nicht ankommen, kann das natürlich auch ein Grund sein...
01.10.2016 um 18:51 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.