0 0 Stimmen

Schwarze Kleidung wird nach Waschen grau - Was kann ich dagegen tun?

Frage von Gast | 03.04.2014 um 16:54 Uhr

Ich liebe schwarze Klamotten, egal ob Jeans, Hosen oder Oberteile. Allerdings ist die Freude nie von langer Dauer.

Kaum drei oder viermal gewaschen ist die Kleidung schon nicht mehr schwarz und wird umso grauer, umso öfter ich sie wasche.

Was kann ich tun, um die schwarze Farbe auch nach mehrmaligem Waschen zu erhalten?

AntwortenPositivNegativ

Mopsi99

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
0Beste Antwort
0 Stimmen

Ich habe drei Tipps für dich, damit die Farbe etwas länger in den Klamotten bleibt:

  • Auf links waschen: Drehe die Sachen beim Waschen immer um, so dass die Außenseite ihnen liegt. Wenn die Innenseite an Farbe verliert, ist dies ja nicht so schlimm. 
  • Waschmittel: Viele Waschmittel enthalten Bleichmittel, damit die Wäsche sehr hell und weiß wird. Achte darauf, bei deinen schwarzen Teilen nur Waschmittel ohne Bleichmittel zu verwenden oder Waschmittel dass extra für schwarze Wäsche ausgezeichnet ist.
  • Temperatur: Die Temperatur der Waschmaschine sollte möglichst niedrig eingestellt sein. Umso höher die Temperatur, umso aggressiver wird die Farbe aus der Kleidung gewaschen.

Ganz verhindern kann man natürlich nicht, das nach häufigem waschen etwas Farbe verschwindet, aber ich hoffe diese Tipps können dir helfen, damit du etwas länger Freude an seinen Sachen behälst.
06.04.2014 um 13:12 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.