0 0 Stimmen

MP4 Video teilen und in Blöcke schneiden

Frage von Alaska1966 | 07.06.2015 um 10:01 Uhr

Hallo Gemeinde,

ich suche ein Programm was mir meine MP4 filme automatisch in 15 MB Blöcke scheidet. Mein Provider lässt nur Dateien zu die nicht größer als 15 MB sind.

Ich fahre noch Windows XP.

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

Franko

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Unter Windows kannst du dir den Windows Movie Maker mal ansehen. Der sollte vorinstalliert sein und bringt schon eine Menge Funktionen zum schneiden mit. In alten Versionen wurde allerdings noch kein MP4 sondern nur WMV unterstützt, da müsstest du eventuell ein Update machen.

Ansonsten kannst du auch mal die Freeware Avidemux oder VirtualDub ausprobieren.
08.06.2015 um 03:01 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Alaska1966

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Hallo Windows Movie Maker gibt es für Windows XP nicht zumindest die 2012 nicht.

Video Dub gibt es nicht mehr. Die haben jetzt einen neuen Editor der ist aber ab Windows Vista. Ich suche aber ein Programm das es mir automatisch scheidet ich möchte nichts an Inhalt verlieren.
08.06.2015 um 14:29 Uhr

Positiv Negativ

Franko

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Das ist richtig, Video Dub gibt es nicht mehr, aber ich meinte VirtualDub (das gibt es noch). Das erfordert vielleicht am Anfang etwas Einarbeitungszeit, ist dann aber recht mächtig.

Wenn du die ganze Sache automatisiert machen möchtest, müsstest du vermutlich ein Batch Script für VirtualDub oder AviDemux anlegen, dass die ganzen Befehle für das Schneiden enthält und dann automatisch gestartet werden kann.

Für Avidemux gibt es hier ein paar Informationen darüber und für VirtualDub hier oder hier.

Bezüglich des Windows Movie Makers funktioniert eventuell noch die Version von 2009 für Win XP.
08.06.2015 um 15:01 Uhr

Positiv Negativ

Alaska1966

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Erst einmal danke für die Tips. Leider ist mein Englisch nicht ganz so gut (40 Jahre kein Englisch mehr gesprochen). Ich habe Movie Maker aus probiert macht mein Rechner nicht mit die CPU wird zu heiß.

Ich werde mal weiter schaun.

Danke
09.06.2015 um 16:36 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.