0 0 Stimmen

Mac OS X: Tastenkombination um Programm sofort zu beenden

Frage von Gast | 28.04.2016 um 14:36 Uhr

Wenn unter Windows ein Programm hängen geblieben ist, kann man ja das Tastenkürzel STRG + ALT + ENTF oder STRG + SHIFT + ESC verwenden, um sich den Taskmanager anzeigen zu lassen, wo man die abgestürzte Anwendung dann schließen und zum beenden zwingen kann.

Aber gibt es so einen Shortcut / Tastenkürzel auch auf den Mac?

AntwortenPositivNegativ

NetLabel

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
0Beste Antwort
0 Stimmen

Ja, auch unter Mac OS X gibt es eine vergleichbare Tastenkombination. Konkret gibt es zwei Möglichkeiten:

  • CMD + ALT + ESC: Damit wird das Fenster "Programme sofort beenden"angezeigt. In dem Fenster findest du eine Liste aller laufenden Programme. Klicke das zu beendende Programm in der Liste an und danach auf den Button "Sofort beenden" unten rechts.
  • CMD + ALT + SHIFT + ESC: Mit dieser Tastenkombination beendest du sofort das Programm, das sich gerade im Vordergrund befindet beziehungsweise den Fokus hat. Damit sparst du dir den Umweg über das Auswahlfenster.

Bitte beachte, dass du diese Möglichkeit, ein Programm zu beenden, nur im Notfall benutzen solltest, also dann wenn das Programm gar nicht mehr reagiert. Nicht gespeicherte Daten und Dateien aus dem Programm werden nicht gespeichert, wenn du Programme so beendest.
28.04.2016 um 15:07 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.