00 Stimmen

Können DVB-C Receiver auch DVB-T Signale empfangen?

Frage von Gast | 23.02.2018 um 15:38

Ist es möglich mit einem DVB-C Receiver auch ein DVB-T Signal zu empfangen? Ich habe einen digitalen Fernseher mit einem DVB-C Receiver und frage mich gerade, ob ich mit diesem Gerät auch das üblichere DVB-T empfangen kann.

AntwortenPositivNegativ
1Beste Antwort1 Stimme

Ein gewöhnlicher DVB-C Receiver ist dafür gemacht, um seinen Input aus einem Kabel zu erhalten (das C steht für cable), während ein DVB-T Receiver seinen Input aus der Luft über die Antenne erhält (das T steht für terrestrial) - mehr Informationen kannst du in dem Artikel über den Unterschied zwischen DVB-T und DVB-C nachlesen.

Aus diesem Grund benötigt ein DVB-C Receiver keine Antenne, um sein Signal zu erhalten, während ein DVB-T Receiver mit einer Antenne ausgestattet ist. Daher wird ein gewöhnlicher DVB-C Receiver nicht imstande sein, einen DVB-T Signal zu empfangen, es sei denn es handelt sich um ein besonderes Gerät, das dafür gemacht wurde, beide Signale zu empfangen. Normale Geräte können immer nur ihr bestimmtes Signal empfangen.
23.02.2018 um 16:13

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.