0 0 Stimmen

Ist Rosenmontag ein gesetzlicher Feiertag?

Frage von Gast | 22.02.2014 um 13:48 Uhr

Nächste Woche ist ja schon wieder Rosenmontag. Da ich mit einigen Kollegen nach Köln zum Karneval feiern fahren möchte (mit dem Zug) stellt sich uns die Frage ob Rosenmontag ein gesetzlicher Feiertag ist, da wir ja nur so die Vergünstigungen bei der Bahnfahrt mitnehmen können.

Konkret geht es darum, dass ich auf meinem Ticket an Feiertagen Leute mitnehmen kann und ich frage mich, ob das dann auch für Rosenmontag zutreffend ist.

Bei uns im Ort sind Rosenmontag alle Geschäfte zu, aber ob Rosenmontag wirklich ein Feiertag ist, da bin ich mir nicht sicher. Weiß jemand mehr?

AntwortenPositivNegativ

Hero12

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
2Beste Antwort
2 Stimmen

Rosenmontag sind zwar viele Geschäfte zu und auch viele Betriebe machen dicht, damit die Mitarbeiter feiern können - ABER: Rosenmontag ist kein gesetzlicher Feiertag!

Nicht in Köln, nicht in Düsseldorf, nicht in NRW und auch nicht sonstwo in Deutschland.

Rosenmontag ist überall ein ganz normaler Werktag und daher musst du auch in der Bahn den normalen Tarif zahlen und kannst keine Leute auf deinem Ticket mitnehmen.

Alle Regelungen (Geschäfte zu, Schulen geschlossen, Arbeiter bekommen frei) sind individuelle Entscheidungen der Arbeitgeber, Betriebe und Städte und haben nichts mit einem gesetzlichen Feiertag zu tun.

PS: Hier findet ihr die Termine für die nächsten Rosenmontage.
22.02.2014 um 16:17 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.