22 Stimmen

Byte Order Mark aus sehr vielen Dateien entfernen

Frage von Gast | 29.12.2023 um 19:48

Ich habe die PHP-Dateien eines meiner sehr großen Webprojekte lokal mit einem Texteditor auf meiner Festplatte bearbeitet. Leider ist mir viel zu spät aufgefallen, dass dieser Editor in jede Datei beim Speichern eine Byte Order Mark (BOM) geschrieben hat. Dies führt nun bei der Darstellung der Seiten auf meinem Server zu Problemen, sodass ich die BOMs aus allen betroffenen Dateien wieder entfernen müsste.

Leider handelt es sich um sehr sehr viele Dateien, so dass ich wenig Lust verspüre, jede einzeln erneut mit dem Editor zu öffnen, nur um deren Format zu ändern (zumal man die betroffenen Dateien ja auch nicht von außen erkennt und daher sogar alle Dateien des Projekts öffnen müsste). Daher suche ich nach einer Möglichkeit, eine große Anzahl von Textdateien gleichzeitig in dieser Form zu bearbeiten.

AntwortenPositivNegativ
2Beste Antwort2 Stimmen

Diese Aufgabe kann mit dem Programm TextEncoder schnell und unkompliziert mit einer beliebigen Anzahl von Dateien gleichzeitig durchgeführt werden.

Folge einfach den folgenden Schritten:

  1. Füge zuerst alle Dateien, deren Byte Order Mark du entfernen möchtest, zu der Dateiliste im Programm hinzu. In der Dateiliste zeigt die Spalte "BOM" an, ob eine Datei eine Byte Order Mark hat oder nicht. So siehst du sofort, welche Dateien betroffen sind.
  2. Als nächstes aktivierst du auf der rechten Seite des Programms die Aktion "Kodierung". Wenn du nur die BOM ändern möchtest, kannst du die Optionen dieser Aktion folgendermaßen konfigurieren:
  3. Einlesen als: Automatische Erkennung
  4. Speichern als: Beibehalten
  5. Byte Order Mark (BOM) in die Dateien schreiben: Nein
  6. Zuletzt kannst du in den Speicheroptionen festlegen, ob du deine Originaldateien überschreiben möchtest oder ob du deine geänderten Dateien als neue Dateien unter einem neuen Namen oder in einem neuen Ordner abspeichern möchtest.
  7. Klicke dann auf "Konvertieren und Speichern" um die Byte Order Mark aus allen Dateien in der Dateiliste gleichzeitig zu löschen.

Tipp 1: Wenn du ein sehr großes Web-Projekt mit sehr vielen Ordnern hast, kannst du auch einfach alle PHP-Dateien zu der Dateiliste im TextEncoder hinzufügen, indem du mit der rechten Maustaste auf die Dateiliste klickst, unter Filter die Dateiendung "PHP" eingibst und anschließend den Gesamtordner des Projekts auf das Programm ziehst.

Tipp 2: Wenn du nicht nur die Kodierung und/oder die Byte Order Mark von sehr vielen Textdateien gleichzeitig ändern möchtest, kannst du dir auch das Programm TextKonverter ansehen. Mit dem TextKonverter ist zusätzlich zur Kodierungsänderung auch eine Bearbeitung vieler Dateien gleichzeitig möglich.
29.12.2023 um 23:17

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.