0 0 Stimmen

Rechtschreibreform: Schreibt nun jeder wie er will?

Abstimmung von NewShower | 10.01.2012 um 23:01 Uhr

Früher, als die Welt noch in Ordnung war, war die Rechtschreibung eine Sache, auf die man sich verlassen konnte. Das ging so lange gut, bis plötzlich das Chaos mit der Rechtschreibreform über das Land fegte.

Ich muss zugeben, dass ich oftmals selber nicht weiß, wie ich etwas schreiben soll. Ich habe aber den Eindruck, dass nun seit einige Jahre seit der Reform vergangen sind, jeder seine eigene Rechtschreibung erfunden hat und eigentlich jeder schreibt, wie er möchte. Habe ich nur den Eindruck oder was meint ihr darüber?

Abstimmung

7 Stimmen (41%)
Ich schreibe nach der alten Rechtschreibung
2 Stimmen (12%)
Ich schreibe nach der neuen Rechtschreibung
3 Stimmen (18%)
Ich schreibe wie ich lustig bin
0 Stimmen (0%)
Ich weiß es nicht
5 Stimmen (29%)
Ich mixe alt und neu

Anzeigen: Alle | Ich schreibe nach der alten Rechtschreibung | Ich schreibe nach der neuen Rechtschreibung | Ich schreibe wie ich lustig bin | Ich weiß es nicht | Ich mixe alt und neu | Neutrale

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

Enky

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Ich schreibe wie ich lustig bin: Seit dem ich gesehen habe, dass selbst mein Professor an der Uni wild die alte und die neue Rechtschreibung mixt, halte ich es jetzt genau wie er: Ich schreibe alles so, wie es mir als erstes in den Sinn kommt. Solange man mich noch versteht und Worte nicht so schreibt, dass es weh tut, finde ich es vollkommen in Ordnung so.
12.01.2012 um 18:29 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Wal Pool

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Mein Prof schreibt auch noch alles nach der alten Rechtschreibung. Das finde ich sogar sehr gut so, das zeigt seine Unabhängigkeit und dass er sich von den Reformern nicht auf der Nase herumtanzen lässt!
14.01.2012 um 01:06 Uhr

Positiv Negativ
00 Stimmen

Ich schreibe nach der alten Rechtschreibung: Ich bin schon zu alt um umzulernen und ehrlichgesagt bin ich ja auch kein Schüler mehr! Ich schreibe so, wie ich immer geschrieben habe, nach der alten Rechtschreibung!
14.01.2012 um 19:39 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Ich mixe alt und neu: Genau die Beobachtung habe ich auch gemacht! Selbst in seriöser Presse! Die Rechtschreibreform hat einfach dazu geführt, dass jeder schreiben kann wie er will und irgendwie interessiert es ja auch keinen, wie man schreibt.

Gut, ich weiß nicht wie das in Bewerbungen aussieht, aber unter Umständen können es die Personalchefs ja auch nicht besser und denen fallen die Fehler gar nicht erst auf.
14.01.2012 um 22:51 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Ich schreibe nach der alten Rechtschreibung: Ich bin eine Künstlerpersönlichkeit. Ich schreibe nach der alten Rechtschreibung, um mich abzuheben. Alt bewährtes hat bis jetzt noch niemandem geschadet. Was soll das ganze neue Zeug?
15.01.2012 um 20:48 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Interest

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Ich mixe alt und neu: Sprichst du von der alten Rechtschreibung vor 1996 oder etwa von der Rechtschreibung vor 1900, wo man noch alles mit TH geschrieben hat? :D

Aber ich muss zugeben, ich mixe selber alt und neu. Habe weder Zeit noch Lust dazu, immer alles nachzuschlagen. Was im Endeffekt herauskommt ist eine gute Mischung aus alt und neu!
16.01.2012 um 15:19 Uhr

Positiv Negativ
00 Stimmen

Ich schreibe nach der neuen Rechtschreibung: Sorry Leute, aber ich muss mich outen: Ich bin wohl der erste hier, der nach der neuen Rechtschreibung schreibt. Ich habe aber auch eine gute Entschuldigung: Bin noch recht jung und habe es daher nie anders gelernt.

Da das meiste, was ich so lese, aber noch die alte Rechtschreibung hat, kann ich mich auch nicht davon freisprechen, dass sich hin und wieder ein Wort der alten Rechtschreibung bei mir einschleicht...
17.01.2012 um 20:02 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Ich schreibe nach der neuen Rechtschreibung: Keine Angst, du bist nicht alleine. Ich versuche so gut es geht auch nach der neuen Rechtschreibung zu schreiben und muss sagen, ich verstehe dieses Chaos nicht. Immer wieder gab es Reformierungen der Schreibweise, wieso kann man sich dann nicht einfach an die neuen Regeln halten? Das passt aber zu der heutigen Zeit, wo jeder den kleinen Rebell heraushängen lassen muss, weil er sich an die wirklich großen Probleme nicht mehr herantraut.
19.01.2012 um 23:17 Uhr

Positiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Die schönsten Liebesfilme
Offene Frage | 5 Antworten

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.