1 1 Stimme

Zufallswörter aus bestimmten Silben erstellen

Tutorial von Stefan Trost | 20.07.2016 um 14:38 Uhr

Ich suche ein Tool, mit dem ich lesbare Zufallsworte erstellen kann. Bisher habe ich leider nur Generatoren gefunden, bei denen man keinen Einfluss auf die verwendeten Buchstaben und Silben nehmen kann. Gibt es kein Programm, mit dem man genau definieren kann, aus welchen Bestandteilen die erstellten Wörter generiert werden?

Antwort: Das geht mit dem Programm WortGenerator. Das Tool kann für Windows, Mac OS X und Linux heruntergeladen werden.

  • Um die ersten Zufallswörter zu erstellen, ist es ausreichend, direkt nach dem Starten des Programms auf den Button "Erstellen" zu klicken.
  • Die verwendeten Buchstaben und Silben findet man in der Liste auf der linken Seite. Diese Liste kann frei editiert werden: es können einfach beliebige Einträge entfernt oder hinzugefügt werden. Die Zahl vor der Silbe gibt deren Häufigkeit an. Je höher die Zahl, desto häufiger wird die Silbe in den erstellten Worten verwendet.

Außerdem bietet der Wort Generator auch die Möglichkeit, Silben gezielt nur an bestimmten Positionen der erstellten Wörter zuzulassen. Zum Beispiel nur am Anfang, nur am Ende, nur in der Mitte oder nur an einer bestimmten Position von hinten oder von vorne gezählt. Eine komplette Einführung und Übersicht über die Möglichkeiten findet man hier.

Darüber hinaus stellt das Programm auch vordefinierte Silbenlisten aus einigen Sprachen zur Verfügung und kann zufallsbasierte Listen erstellen. In den Einstellungen lässt sich genau festlegen, nach welchen Regeln die Lesbarkeit eines Wortes bestimmt ist und welche Schreibweise die Wörter haben sollen.

AntwortenPositivNegativ

Über den Autor

Avatar AutorSoftware von Stefan Trost finden Sie auf sttmedia.de. Benötigen Sie eine individuelle Software nach Ihren eigenen Wünschen? Schreiben Sie uns: sttmedia.de/kontakt
Profil anzeigen | Nachricht

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.