00 Stimmen

Delphi: Prüfen ob Objekt oder Variable existiert

Tipp von Delphianer | 15.02.2013 um 12:30

Manchmal muss man überprüfen, ob ein Objekt oder eine Variable in Delphi überhaupt existiert bzw schon initialisiert wurde. Wie ihr das macht, zeige ich euch in diesem Tipp.

Wir benutzten dafür assigned(). Assigned() gibt true zurück, falls das Objekt vorhanden ist und false, falls nicht. Schauen wir uns dazu ein Beispiel an:

var
  sl: TStringList;

...

if assigned(sl) then sl.free;

...

if assigned(sl)=false then sl:=TStringList.Create();

Im Beispiel geben wir unsere StringList nur dann frei, wenn Sie auch existiert und erstellen eine neue StringList nur dann, wenn Sie noch nicht existiert.

AntwortenPositivNegativ

Über den Autor

AvatarDer Autor hat keine Kurzbeschreibung seines Profils angegeben.
Profil anzeigen

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.