46 Stimmen

Top 10: Durch diese Steuern verdient der Staat am meisten

Info von Never Rich Enough | 04.09.2013 um 15:13

Durch welche Steuern generiert Deutschland eigentlich die höchsten Einnahmen? Ich habe die einzelnen Steuern einmal zusammengetragen und miteinander verglichen. Herausgekommen ist die Top 10 der größten Geldquellen des Staates:

PlatzSteuerEinnahmenEmpfänger
1Umsatzsteuer195 Mrd €Allgemein
2Lohnsteuer/Einkommenssteuer186 Mrd €Allgemein
3Gewerbesteuer42 Mrd €Gemeinde
4Energiesteuer39 Mrd €Bund
5Kapitalertragsteuer20 Mrd €Allgemein
6Körperschaftssteuer17 Mrd €Allgemein
7Tabaksteuer14 Mrd €Bund
8Solidaritätszuschlag14 Mrd €Bund
9Grundsteuer12 Mrd €Gemeinde
10Versicherungssteuer11 Mrd €Bund

Die Daten beziehen sich auf die Einnahmen aus dem letzten Jahr, in dem die Gesamteinnahmen übrigens ganze 600.000.000.000 € betrugen. Alle Angaben sind in Milliarden Euro.

Auf den Plätzen 11 bis 15 finden sich die Kfz-Steuer (8 Milliarden an den Bund), die Abgeltungssteuer (8 Milliarden), die Grunderwerbsteuer (7 Milliarden ans Land), die Stromsteuer (7 Milliarden an den Bund) sowie die Erbschaftssteuer (4 Milliarden ans Land).

Sollte ich eine wichtige Steuer vergessen haben, schreibt einfach einen Kommentar.

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
Avatar
115 Stimmen

Tabaksteuer unter den Top 10 der Top Steuereinnahmen in Deutschland!

Kein Wunder dass hierzulande niemand etwas gegen die Raucherei tut!
05.07.2014 um 14:14

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
-15 Stimmen

Mineralölsteuer, Alkoholsteuer bringen noch mehr als Tabaksteuer. Die Tabaksteuer wird ja auch als Umerziehungssteuer benannt! Angeblich fließt sie ja auch komplett ins Gesundheitswesen! Wer's glaubt! Der deutsche Staat lässt garantiert nicht 14 Milliarden so liegen!
07.07.2017 um 18:30

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Über den Autor

AvatarDer Autor hat keine Kurzbeschreibung seines Profils angegeben.
Profil anzeigen

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.