00 Stimmen

Wer erfand den Topos der Traumsequenz in Film, Serien etc.?

Frage von Gast | 24.03.2021 um 16:43

Moin, ich suche nach den Ursprüngen dieses "Traum-Sequenz-Topos" den man aus Filmen wie Matrix, Inception und Serien wie Doktor Who kennt.

Es geht meistens darum, dass die Handlungspersonen freiwillig oder unfreiwillig in eine traum-reale Wirklichkeit geraten. Die werden in Schlaf versetzt und halten das was sie erleben meistens für real.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer wissen entweder nicht, dass sich die Handlungspersonen in einer erträumten bzw. künstlichen Realität befinden oder wissen das. Die Handlungspersonen sind meistens diejenigen, die feststellen, dass etwas "falsch" ist und aus ihrem "Traum" aufwachen wollen.

MfG

AntwortenPositivNegativ

Ähnliche Themen

Schöne Traurige Filme zum Heulen

Liste | 43 Einträge | 2 Kommentare

Meine Traum

Offene Frage | 3 Antworten

Ähnliche Filme wie Manta Manta

Offene Frage | 2 Antworten

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.