11 Stimme

OpenOffice: Datentabelle statt Datenbereich nach Kopieren von einem Diagramm

Frage von Gast | 08.01.2018 um 14:46

Ich habe mit Open Office ein Diagramm erstellt, das seine Daten direkt aus der Tabelle bezieht. Mit einem Rechtsklick auf das Diagramm kann ich den Menüpunkt "Datenbereich" auswählen und dort die Zeilen und Spalten definieren, aus denen die Daten kommen sollen.

Nun zu meinem Problem: Wenn ich dieses Diagramm kopiere (auch innerhalb desselben Sheets), übernimmt OpenOffice die Referenzen zu den Daten-Zellen der Tabelle nicht. Stattdessen gibt es statt dem Datenbereich nun den Menüpunkt Datentabelle, der lediglich die Zahlen enthält, nicht aber mehr den Verweis.

Vermutlich handelt es sich um ein Bug von OpenOffice, der mir unglaublich viel Arbeit machen würde, müsste ich jetzt mein Diagramm komplett neu aufbauen. Gibt es nicht irgend eine Möglichkeit, um diesen Bug zu umgehen, und die Referenzen beim Kopieren zu übernehmen?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
11Beste Antwort11 Stimmen

Wenn man ein Diagramm in OpenOffice mit STRG + C und STRG + V kopiert und wieder einfügt, übernimmt OpenOffice leider nicht die Referenzen.

Es gibt aber eine Möglichkeit, die Referenzen zu erhalten:

  1. Drücke als erstes die STRG-Taste ohne vorher dein zu kopierendes Diagramm markiert zu haben
  2. Jetzt klickst du bei gedrückter STRG-Taste auf das Diagramm, hältst die Maustaste gedrückt und bewegst das Diagramm mit der Maus zur Seite

Dadurch wird das alte Diagramm an seinem Ort bleiben und sich ein neues Diagramm aus dem alten herausschieben. Dieses neue Diagramm sollte die Referenzen noch behalten.

Das ist wirklich eine blöde und umständliche Geschichte und soweit ich weiß ist dieser vielleicht sogar gewollte "Bug" in älteren Versionen von OpenOffice noch nicht enthalten.
08.01.2018 um 15:05

AntwortenPositiv Negativ
11 Stimme

Sehr hilfreicher Beitrag. Vielen Dank. Und jetzt ein paar Zeichen, damit es 50 werden.
30.01.2019 um 22:46

Positiv Negativ
11 Stimme

Gewusst wie... Danke schön. Das war für mich sehr hilfreich.

Übrigens kann ich es bestätigen: Ich habe auf einem alten PC noch eine 3er Version von OpenOffice, da gab es diesen Bug noch nicht.
15.01.2023 um 19:20

Positiv Negativ
Antworten
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.