2 4 Stimmen

Kreuzfahrt: Was ist Tendern?

Frage von Gast | 18.12.2014 um 20:50 Uhr

Ich bin gerade dabei die Ausflüge für unsere nächste Kreuzfahrt zu planen und was man noch so in den einzelnen Häfen unternehmen kann.

Einige (wenige) Häfen auf unserer Reiseroute haben den Vermerk "Tendern". Was ist damit eigentlich gemeint und was gibt es dabei zu beachten, wenn das Kreuzfahrtschiff einen Tender-Hafen ansteuert?

AntwortenPositivNegativ

Onkel Klaus

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
3Beste Antwort
3 Stimmen

Tender-Boote nennt man die kleinen Rettungsboote, die sich an der Seite des Schiffes befinden.

Große Häfen mit entsprechendem Liegeplatz kann das Kreuzfahrtschiff direkt anfahren und man kann über eine Brücke aussteigen. In einem Hafen, das zu klein ist für das riesige Schiffe, Häfen deren Gewässer zu Flach für das Schiff sind oder in Häfen ohne freien Liegeplatz gibt geht das natürlich nicht.

In diesem Fall wird "getendert". Das heißt, das Kreuzfahrtschiff bleibt etwas außerhalb liegen und man kann über die Tender-Boote das Land erreichen.

Die Regelungen können hier unterschiedlich sein, auf meiner letzten Kreuzfahrt war es so, dass die Tender-Boote während der ganzen Liegezeit im Pendelverkehr hin und her gefahren sind. Man konnte also hin und her fahren, wie man wollte.

Manchmal kann es aber auch sein, dass nur Passagiere die einen Ausflug gebucht haben über die Tender-Boote an Land können oder die Boote nicht die ganze Zeit fahren. Das sollte dein Reiseveranstalter dir beantworten können.

Beachten solltest du, nicht auf den letzten Drücker zum Tender-Boot zu kommen, da die Boote klein sind und es entsprechend Schlangen und Wartezeiten geben kann.

Manchmal gibt es auch Tenderkarten oder Tendertickets, die man zum Tendern braucht. So etwas wird dann aber in der Regel in der Bordzeitung oder als Information vorher bekannt gegeben.
19.12.2014 um 19:12 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.