1 1 Stimme

Kann man einen Festpreis im Taxi vereinbaren?

Frage von Ive | 07.03.2018 um 18:51 Uhr

Von meinen bisherigen Taxifahrten war ich immer mehr als enttäuscht. Der Preis, den das Taxameter bei der Ankunft gezeigt hat, war niemals für mich nachvollziehbar, oftmals völlig willkürlich und überteuert.

Aus diesen Gründen habe ich auch immer wieder wenn möglich aufs Taxi verzichtet. Nun steht aber doch wieder eine Taxifahrt an und mir graust es jetzt schon vor der Bezahlung.

Kann man da eigentlich irgendetwas machen? Kann man ohne weiteres offiziell ein Festpreis im Taxi mit dem Fahrer verhandeln? Dann wüsste ich zumindest, auf was ich mich einlasse.

AntwortenPositivNegativ

Consumer

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Offiziell sind Festpreise im Taxi in der Regel nicht erlaubt, die Kosten für eine Fahrt sollten sich offiziell immer aus der zurückgelegten Strecke und der Fahrzeit ergeben, eben das, was das Taxiameter anzeigt.

Es gibt jedoch gewisse Ausnahmen, die auch von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein können. So gibt es beispielsweise offiziell beworbene Festpreise für Fahrten zum Flughafen. Für eine normale Taxifahrt im Stadtgebiet ist ein Festpreis jedoch meistens offiziell nicht zulässig.

Dennoch gibt es genug Fahrer, die sich auf Festpreise einlassen. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein. Zum Beispiel falls der Taxifahrer ansonsten nur stehen würde und gar keine Fahrt bekäme. Oder falls dem Taxifahrer bewusst ist, dass er am vom Kunden genannten Preis mehr verdienen würde, als die reguläre Fahrt kosten würde. Manchmal sind es aber auch illegale Erwägungen, die den Taxifahrer zu einem Festpreis verleiten: Wenn das Taxameter aus ist, ist die Fahrt offiziell nicht erfasst und der Taxifahrer kann an der Steuer vorbei in seine eigene Tasche wirtschaften.
08.03.2018 um 10:11 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.