00 Stimmen

Ist das verboten Hund und Katze vegan zu ernähren?

Frage von Gast | 24.08.2022 um 19:08

Ich wollte wissen ob das in Österreich verboten ist, diese Haustiere vegan zu ernähren. Bekommt man da beim Tierarzt Probleme?

Ich gebe dem Hund seit einem Jahr veganes Dosenfutter und frisches Gemüse, Obst mit Getreide. Der Katze gebe ich bislang nur sehr wässriges Gemüse, weil sie an das andere nicht dranging. Sie isst jetzt immer mal ein Stück Gurke ganz gern. Die bekommt aber noch bio Geflügelfleisch. Selten noch ein Dosenfutter das offiziell als sehr hochwertig gilt. Dort ist außer Geflügel noch Fisch drinnen und wahrscheinlich Mikroplastik, deswegen will ich der Dosenfutter generell nicht mehr geben.

Weil sie frei draußen rumlaufen kann, isst sie wahrscheinlich noch Mäuse und paar kleine Vögel.

Die beiden machen bisher einen gesunden Eindruck, aber falls mal was ist, wollte ich wissen, ob ein Tierarzt mich anzeigt und die mir wegnehmen will/kann.

AntwortenPositivNegativ
00 Stimmen

Haben die Tiere denn inzwischen eine von außen sichtbare Mangelernährung? Oder wieso hast du Angst, dass die Sache beim Tierarzt aufliegt?

Der Tierarzt kann ja erst mal nicht wissen, was du zu Hause mit deinen Tieren machst und was du ihnen zu fressen gibt.
24.08.2022 um 20:52

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.